Suche

Xul Zolar – neuer Song „Ilajaly“ vom anstehenden EP-Release

5. Oktober 2014
Xul Zolar

Xul Zolar

Xul Zolar sind seit geraumer Zeit eine der besten deutschen Formationen im Bereich Indiepop, die angereichert mit Electronica, Math- und Postrockelementen eine Spirale von wunderbaren, nie endenden Melodien erschaffen. Die beste Band aus Köln sind sie ohnehin schon ziemlich lange. Irgendwie ist es schwer ihren Klang und das, was in ihm lebt, in Worte zu fassen. Komplex und verwoben im ersten Moment – greifbar und groovend, sobald sich die Songs entfalten. Dann sind Xul Zolar vor allem eins: richtig richtig gut! Von einigen 7″ und Singles, sowie zahlreichen Konzerten allein in diesem Sommer abgesehen (u.a. MS Dockville, Reeperbahn & Appletree Garden Festival) lässt das Debütalbum doch noch etwas auf sich warten. Dafür kündigte das Kölner Trio vor einigen Tagen seine erste EP an. Einen Song kann man sich schon jetzt anhören. „Ilajaly“ tanzt irgendwo zwischen karibisch anmutenden Rhythmen, sanft wummernden Bässen und wartet mit (gewohnt) eingängiger Klangschönheit auf. Alles fließt, alles passt. Wer mag, kann Marin Geier, Ronald Röttel und Christian Medgett bereits nächste Woche bei ihrer Live-Umsetzung in der Berliner Philharmonie erleben.

„Do you believe in Xul Zolar?“ – Jepp!

Xul Zolar im Internet:
Facebook
Bandcamp
Soundcloud

Tourdaten:
09.10. – Berliner Philharmonie

Schreib einen Kommentar