Suche

Team Ghost live @ Comet Club, Berlin | 22.04.13

25. April 2013

Team Ghost live in Berlin @ Comet ClubAber hallo! Wenn jemand wie Nicolas Fromageau, einer der Gründungsväter von M83 eine neue Band aus dem Hut zaubert, dann hört man gleich zweimal, dreimal, viermal hin. Eigentlich musizieren Team Ghost bereits seit 2009 zusammen, das Debüt „We All Shine“ erschien vor zwei Jahren, es knüpften sich mehrere EPs an und nun steht ganz frisch das Zweitwerk „Rituals“ in den Läden. Ihre Musik ähnelt der von M83 in der Hinsicht, dass sie voller atmosphärischer, zart elektronischer Momente steckt. Allerdings geht sie weit darüber hinaus und bohrt sich streckenweise in ziemlich düstere Gefilde vor. Da peitscht einem auch schon mal die Gitarre in allerbeste Noise-Manier um die Ohren, um kurze Zeit später charmant über wellenreiches Wasser zu galoppieren. Abwechslungsreichtum steht auf der Tagesordnung und das schmeckt einem unwahrscheinlich gut. Im Comet in Berlin – also auf dem Bühnenboden – vermisste man allerdings ein wenig den Glanz, der von ihren Platten ausgeht, auch wenn gleich drei Bandmitglieder zum Mikrofon griffen, und so die Aufmerksamkeit geschickt auf mehrere Ecken verteilten. Vielleicht fehlten einem auch ein paar mehr funkelnde Lichter, mehr Besucher, mehr Interaktion, um ein ausnahmsloses Gefühl der Begeisterung freizusetzen.

>> Zu allen Bildern von Team Ghost @ Comet Club in Berlin

Team Ghost im Internet
Homepage: www.teamghostmusic.com
Facebook: www.facebook.com/teamghostmusic
Twitter: www.twitter.com/teamghostmusic


Schreib einen Kommentar