Suche

"trip hop" Tag Archiv

Jay-Jay Johanson – Opium (Review)

28. Juli 2015
Jay-Jay Johanson – Opium (Review)

Jay-Jay Johanson ist so Jemand, der dich mit seiner Musik schon ein ganzes Leben lang begleitet. Auch wenn du es bisher nicht wusstest. Schon seit knapp 20 Jahren ist er unterwegs, als Wanderer zwischen Realität und Traumwelt, die einzig durch seine Stimme verbunden zu sein scheint. Sein aktuelles Album „Opium“ birgt bleiernde Schwere allein... Weiterlesen »

BRISTOL: Deutschlandtour und Ticket-Verlosung

21. Mai 2015
BRISTOL: Deutschlandtour und Ticket-Verlosung

Marc Collin hatte schon immer ein Faible für den stilvollen Stilbruch: Mit seinem Projekt Nouvelle Vague sorgte er einst dafür, dass „Too Drunk To Fuck“ von den Dead Kennedys zu einer lasziven Cocktail-Pop-Hymne mutierte oder der musikalische Trauerkloß „Love Will Tear Us Apart“ plötzlich so erotisch aufgeladen und schön klang, dass es einem völlig... Weiterlesen »

Archive – Restriction (Review)

16. Januar 2015
Archive – Restriction (Review)

London versorgt uns schon zu Beginn des neuen Jahres mit fantastischen Neuigkeiten. Archive schieben nur knapp acht Monate nach Erscheinen ihres Film-/Soundhybriden „Axiom“ ein neues Album nach. „Restriction“ vereint laut Aussage von Darius Keeler und Danny Griffith eher eine Sammlung von Songs, als dass es sich um ein reines Konzeptalbum handelt. Da Archive jedoch... Weiterlesen »

Lamb @ Bürgerhaus Stollwerck, Köln | 28.11.2014

5. Dezember 2014
Lamb @ Bürgerhaus Stollwerck, Köln | 28.11.2014

Lou Rhodes und Andy Barlow legten erst vor einigen Wochen mit „Backspace Unwind“ ein fulminantes Album vor. Wo sich vergleichbare Acts musikalisch im Kreis drehen, brechen Lamb aus und orientieren sich neu. Lou Rhodes Einfluss tritt deutlich in den Vordergrund; einher gehen damit sanftere folkige Songs. Das präzise Gewummer von Andy Barlow hingegen hält... Weiterlesen »

Lamb – Backspace Unwind (Review)

28. Oktober 2014
Lamb – Backspace Unwind (Review)

Neues aus dem Lamb-Universum. Knapp zwanzig Jahre sind seit ihrer Gründung vergangen, drei seit dem Album „5“. Lou Rhodes und Andy Barlow haben sich in dieser Zeit zu einem der letzten wirklich großen Paare des klanglichen Gegensatzes entwickelt. Wo andere Größen stagnieren und entweder Altes aufwärmen, oder sich in waghalsiger Verschrobenheit verlieren, besinnt sich... Weiterlesen »

Massive Attack @ Tempodrom, Berlin | 05.07.2014

9. Juli 2014
Massive Attack @ Tempodrom, Berlin | 05.07.2014

Die attraktiven Konzerte lassen sich in den Sommermonaten an einer Hand abzählen. Ziemlich konkurrenzlos liefen Massive Attack also ins Berliner Tempodrom ein – das im März angekündigte exklusive Deutschlandkonzert war seit einer halben Ewigkeit ausverkauft. Kein Wunder, das Hauptstadtpublikum wurde zuletzt vor fünf Jahren Zeuge einer Show von „Bristol’s Best„, das Anfang der Neunziger... Weiterlesen »

Goldfrapp live @ Heimathafen, Berlin | 23.10.2013

24. Oktober 2013
Goldfrapp live @ Heimathafen, Berlin | 23.10.2013

Goldfrapp ist eine Band für Über-den-Tellerrand-Gucker. Keines ihrer Alben klingt wie das letzte und damit heben sie sich von der Mehrzahl anderer Künstler ab. Ihre Fans haben sich damit schon längst abgefunden, sie erwarten mit jeder weiteren Veröffentlichung regelrecht eine neue Zielrichtung. Goldfrapp sind wie Kinderschokolade: Man weiß nie, was einen als nächstes erwartet.... Weiterlesen »

Archive @ Huxleys, Berlin | 30.10.2012

4. November 2012
Archive @ Huxleys, Berlin | 30.10.2012

Archive gehören zu dem besten, was es im Bereich Progressive (Trip) Rock je gegeben hat. Auch wenn sie in ihrem Heimatland England vergleichsweise eine kleine Nummer sind, sorgen sie seit vielen Jahren in Ländern wie Frankreich und Deutschland für allerhand Aufsehen. Zurecht. Die Ankündigung eines neuen Albums setzt jedes Mal ein Vorknistern frei. Und... Weiterlesen »