Suche

"technical death metal" Tag Archiv

THE FACELESS: „Planetary Duality“

13. Januar 2009
THE FACELESS: „Planetary Duality“

2009 wird ein dämliches Jahr. So wurde es uns jedenfalls prophezeiht. Und schenkt man dem neuesten Tonträger der Amerikaner THE FACELESS Glauben, so werden es schon bald fiese Außerirdische sein, die unseren Planeten äh… dem Erdboden gleichmachen werden. Und das war’s dann wohl mit 2009. Zumindest ging’s dann nicht besonders lange… dieses Scheißjahr… Weiterlesen »

CYNIC: „Traced in Air“

29. November 2008
CYNIC: „Traced in Air“

Wer Atheist sagt, muss auch Cynic sagen. ‚Was, wieso?‘ mag sich der Unbedarfte denken, der bisher noch nicht seine Ohren in die Weiten des Progressive/Technical Death Metal gesteckt hat. Beide US-amerikanischen Bands haben sich vor ziemlich genau 15 Jahren nach nur kurzem Bestehen aufgelöst, wurden jeweils vor gut zwei Jahren wiederbelebt, gingen auf Reunion-Tour... Weiterlesen »

GOJIRA: „The Way of All Flesh“

25. Oktober 2008
GOJIRA: „The Way of All Flesh“

Wir brauchen Bücher, die auf uns wirken wie ein Unglück, das uns sehr schmerzt, wie der Tod eines, den wir lieber hatten als uns, wie wenn wir in die Wälder verstoßen würden, von allen Menschen weg, ein Buch muß die Axt sein für das gefrorene Meer in uns. Weiterlesen »

DAWN OF PERCEPTION: „The Perishing Silence“

19. Mai 2008
DAWN OF PERCEPTION: „The Perishing Silence“

Dawn of Perception aus dem thüringischen Hildburghausen machen melodischen Death Metal. Genau genommen ist das Melodic Death Metal wie ihn andere nicht (mehr) spielen: treibend brachial, dennoch technisch anspruchsvoll; mit eingängigen, zugleich aber unverbraucht klingenden Melodien und vor allem ohne keyboardgeklimperte Schnörkel! Weiterlesen »

ANSUR: „Warring Factions“

11. April 2008
ANSUR: „Warring Factions“

Gerade mal zwischen 17 und 18 Jahren waren sie alt, als sie mich vor gar nicht mal allzu langer Zeit mit ihrem extraterrestrischen Sandsturm „Axiom“ wegfegten: Ansur aus Norwegen. Mit erschreckender Präzision, Professionalität und Bedrohlichkeit war ein Häuflein Teenager für besonders bezeichnende Titel wie „The Earth Erasure“ und die anschließenden „Post-Apocalyptic Wastelands“ verantwortlich. Weiterlesen »

Lust auf At the Gates-Stahl?

11. Januar 2008
Lust auf At the Gates-Stahl?

Nein, an dieser Stelle bewerbe ich nicht die Wacken-Reunion der Schwedentod-Legende, vielmehr möchte ich mich einer jungen Thüringer Kombo widmen, die durchaus das Zeug hat, in die Fußstapfen der meisterlichen At the Gates zu treten. Einmal mehr, um genau zu sein, denn bereits vor gut anderthalb Jahren fiel mir der Fünfer aus Hildburghausen positiv... Weiterlesen »

Metal Mind Records presents: PESTILENCE!!

9. August 2007
Metal Mind Records presents: PESTILENCE!!

Das polnische Metal Mind Label sorgte in den letzten Wochen für etliche positive Überraschungen. Diese Company, die bisher überwiegend durch die Veröffentlichung polnischer Blues-, Prog Rock- und Crossover-Platten in Erscheinung getreten ist, hat sich offensichtlich die Rechte an einem nicht zu verachtenden Teil des Backkatalogs von Roadrunner Records gesichert. Dabei handelt es sich um... Weiterlesen »

Cynic – Wieder da und besser denn je!?

11. Juli 2007
Cynic – Wieder da und besser denn je!?

Nachdem Atheist die vergangenen zwei Jahre wieder voll durchgestartet sind (Re-Releases aller drei Alben, die Veröffentlichung einer mittlerweile vergriffenen, heiß gesuchten LP-Sammlerbox und ein fulminanter Auftritt auf dem Wacken 2006) hat es auch Cynic wieder gepackt. Genau, Cynic, die Technical (Death) Metal-Heroen die vor genau 20 Jahren entstanden und nur kurze Zeit später nach... Weiterlesen »