Suche

"schottland" Tag Archiv

Mogwai – Central Belters (Review)

17. November 2015
Mogwai – Central Belters (Review)

Es ist soweit, die zwanzig Jahre sind voll. Mogwai feiern sich selbst. Und wie könnte man das besser als in Form einer Retrospektive tun? Das fühlt sich auch viel mehr nach den Schotten an, als ein steifes Best Of Werk, das selten Begeisterung bei allen auslöst. Ein paar Hände voll Songs würden ihnen ohnehin... Weiterlesen »

Mogwai – Rave Tapes (Review)

18. Januar 2014
Mogwai – Rave Tapes (Review)

Achtzehn Bandjahre haben Mogwai mittlerweile auf dem Buckel. In dieser Zeit haben sie es auf wunderliche Weise geschafft über alle Grenzen hinweg bekannt zu werden. Ihren Independent-Status haben sie dabei aber nie ganz abgestreift. Das letzte Album „Hardcore Will Never Die, But You Will“ landete zur Überraschung aller in Deutschland auf Platz 27 der... Weiterlesen »

Chvrches – The Bones Of What You Believe (Review)

7. Oktober 2013
Chvrches – The Bones Of What You Believe (Review)

Elektropop aus Schottland – CHVRCHES geben Prince, Depeche Mode und Kate Bush als Inspirationsquellen an und damit ist der Kurs auch ganz klar festgelegt: Retro-80s Synthiepop von den Hochmooren des United Kingdom über die Fjorde Skandinaviens, vorbei an den grünen Feldern Frankreichs, durch die unendlichen Wälder Kanadas – bis hin nach Down Under. Eben... Weiterlesen »

Review: Franz Ferdinand – Right Thoughts, Right Words, Right Action

25. August 2013
Review: Franz Ferdinand – Right Thoughts, Right Words, Right Action

Vier Jahre Wartezeit sind vorüber: Franz Ferdinand knüpfen mit „Right Thoughts, Right Words, Right Action“ konsequent an ihren typischen funky Gitarrenpop an. Ihr Vorgänger „Tonight: Franz Ferdinand“ verschwand beinahe komplett in der Versenkung. Fans und Kritiker konnten mit dem etwas blutleeren Album wenig anfangen. Der immer größer werdende Druck hinterließ wohl ebenfalls seine Spuren.... Weiterlesen »

Review: Paws – Cokefloat

24. Januar 2013
Review: Paws – Cokefloat

Drei Schotten und ein Dessert. Benannt nach einer Süßspeise, bestehend aus Vanilleeis und Cola – und einem Comicstrip mit demselben Titel, haben uns Paws zum Jahresende noch eine kleine Sensation beschert. Bei „Cokefloat“ handelt es sich um die erste Veröffentlichung des Trios. Knapp 2 Jahre wurde am Debüt gefeilt – und es hat sich... Weiterlesen »

The Unwinding Hours: Afterlives

30. September 2012
The Unwinding Hours: Afterlives

Wer erinnert sich heute noch an Aereogramme? Nach nur drei Alben und einer Handvoll EPs war leider 2007 schon Schluss für die schottischen Prog-Melancholiker. Nach eigenen Angaben aufgrund chronischer Erfolgslosigkeit, an den Tonträgerverkäufen gemessen. Ein Paradebeispiel für einen übersättigten Musikmarkt, der für viele ambitionierte Bands ein Labyrinth auf dem Weg zum Erfolg darstellt. Aereogramme... Weiterlesen »

Haight Ashbury @ Roter Salon, Berlin | 22.05.2012

25. Mai 2012
Haight Ashbury @ Roter Salon, Berlin | 22.05.2012

Haight Ashbury in San Francisco kristallisierte sich in den Sechzigern und Siebzigern als Zentrale der Hippie-Bewegung heraus. Musiker und Bands wie Janis Joplin, Grateful Dead und Jefferson Airplane fanden hier ihr Zuhause. Bis heute gilt der Stadtteil als Zufluchtsort für alternative Gegenkultur. Wer etwas über die Flower Power-Generation erfahren möchte, der muss mindestens einmal... Weiterlesen »