Suche

"progressive" Tag Archiv

Constants: „The Foundation. The Machine. The Ascension“

27. März 2010
Constants: „The Foundation. The Machine. The Ascension“

Auch ohne umfassende wissenschaftliche Erhebungen kann man mehr oder weniger kühn behaupten, dass sich die Welt grundsätzlich in zwei Gruppen aufteilen lässt – nämlich in die der Fahrstuhlmusikhörer und in jene der „Emotionalisten“! Während die Fahrstuhlmusikhörer jede Form akustischer Lautmalung lediglich als anonyme, gesichtslose Hintergrundberieselung wahrnehmen, quasi als nutzloses Unkrautgekräusel auf der ungeliebten Fenchelknolle... Weiterlesen »

AMORPHIS-INTERVIEW zum Dong Open Air 2009

16. Juli 2009
AMORPHIS-INTERVIEW zum Dong Open Air 2009

Diese schlauen Sprüche, dass Stillstand dem Exitus gleichkäme und wie bei Hermann Hesse alles in irgendeinem Fließgewässer sein muss, damit man zu spiritueller Erleuchtung gelangt, sind eventuell ein klitzekleines bisschen übertrieben. Dennoch ist es schön zu sehen, welche Freude manche Bands daran haben, sich immer wieder neu zu erfinden. AMORPHIS haben früh begonnen zu... Weiterlesen »

OPETH: „Watershed“

13. Juli 2008
OPETH: „Watershed“

„Watershed“, bedeutet wortwörtlich so viel wie „Niederschlagsgebiet“, ist aber auch ein figuraler Begriff, der im Deutschen einen Wendepunkt bezeichnet. Das könnte im Falle Opeth, Schwedens Finest in Sachen progressiver Death Metal, gleich mehrere Bedeutungen und Gründe haben: Die Neuzugänge Axenrot und Åkesson versprechen neue musikalische Einflüsse wie es schon bei Per Wiberg beim letzten... Weiterlesen »

JETHRO TULL: „Thick as a Brick“

28. März 2008
JETHRO TULL: „Thick as a Brick“

Der 36-jährige Geburtstag dieser Platte ist zwar schon um mehr als zwei Wochen verpasst, doch braucht ein absoluter Klassiker gar keinen Anlass, um stets gehört und gefeiert zu werden. Nicht umsonst wird einem Album wie Jethro Tulls „Thick as a Brick“ das Prädikat „zeitlos“ zuteil… Die frühen 70er waren gute Jahre, zumindest in Sachen... Weiterlesen »

Dark Suns @ UT Connewitz, Leipzig | 08.03.2008

11. März 2008
Dark Suns @ UT Connewitz, Leipzig | 08.03.2008

Heiß erwartet, beinahe so sehr wie das dritte Album der Leipziger Progressiv-Combo DARK SUNS, war die zugehörige Release Party zum mittlerweile dritten Album der dunklen Sonnen. Von einem Panda war da die Rede, von vielen Gästen sowieso, und spätestens als vor einigen Wochen der Videoclip zum neuen Stück „The Chameleon Defect“ (oder „…Conflict“, wer... Weiterlesen »

NEVERLAND: „Reversing time“

9. März 2008
NEVERLAND: „Reversing time“

Schon die Ausgangskonstellation ist im Falle des Bandprojekts NEVERLAND ziemlich spannend. Die türkischen Musiker der Progressive Metal-Formation DREAMTONE haben sich vor zwei Jahren mit der griechischen Musical-Sängerin Iris Mavraki zusammen getan, um ein sehr ambitioniertes Fantasy Metal-Album zu komponieren. Für die Aufnahmen wurden offenbar keine Kosten und Mühen gescheut, denn wir hören auf dem... Weiterlesen »

Ein Ausflug in die bizarre Welt asiatischer Gitarrenmusik

2. März 2008
Ein Ausflug in die bizarre Welt asiatischer Gitarrenmusik

22 Uhr abends. Mit hypnotischem Blick fixiert man seine Aufmerksamkeit auf die 10. Wiederholung von „X-Factor“. Die Lieblings-CD hat man sich auch schon zum fünften Mal heute angehört und irgendwie wird der Geschmack des kühlen Gerstensaftes zur Rechten auch öde. Neben einem liegt die Single, die dir dein Kumpel empfohlen hat, weil sie so... Weiterlesen »

„Nosce Te Ipsum!“ – Ein Portrait der Symphonic Prog-Genies VOYAGER

24. Februar 2008
„Nosce Te Ipsum!“ – Ein Portrait der Symphonic Prog-Genies VOYAGER

Faszinierende, raffiniert zwischen hart und zart balancierende Musik betört das Ohr, der Geist taucht ein in multidimensionale Klangwelten, poetische Eleganz spielt mit orchestraler Pracht und gebiert zauberhafte Melodien: paradiesische Zustände herrschen in der künstlerischen Welt der Australier VOYAGER. Auf ihrem zweiten Album „Univers“ jongliert die multikulturelle Truppe um Sänger und Mastermind Danny Estrin wieder... Weiterlesen »

ORDEN OGANs „Vale“ in der Track-by-Track-Attack

21. Februar 2008
ORDEN OGANs „Vale“ in der Track-by-Track-Attack

ORDEN OGAN trafen mit ihrem Debüt-Album „Testimony A.D.“ vor jetzt inzwischen schon fast vier Jahren ziemlich genau meinen musikalischen Nerv. Diese Mischung aus Power Metal, ordentlich Bombast, Prog und dezenten Folk-Einflüssen gefiel mir außerordentlich gut und platzierte die Band ganz weit oben auf meiner Liste der Hoffnungen für die Zukunft. Sehr lange, eigentlich viel... Weiterlesen »

AYREON: „01011001“

27. Januar 2008
AYREON: „01011001“

Um gar nicht erst Gefahr zu laufen, einen Fünfer ins Phrasenschwein werfen zu müssen, erspare ich mir gleich mal den Spruch mit den vielen Köchen und dem Brei. Ohnehin wäre dies völlig fehl am Platz, weiß man doch spätestens seit Kerners Kochshow, dass auch viele unterschiedliche Kochlöffel für durchaus schmackhaften Gaumenschmaus sorgen können. Und... Weiterlesen »