Suche

"progressive metal" Tag Archiv

Opeth @ Huxleys Neue Welt, Berlin| 26.10.2014

30. Oktober 2014
Opeth @ Huxleys Neue Welt, Berlin| 26.10.2014

Opeth sind auf Platte schon eine Wucht für sich. Doch live legen die Schwedenmetaller stets noch einmal eine Schippe oben drauf. Nicht zuletzt auch, weil Mastermind und Frontmann Mikael Åkerfeldt ein grandioser Perfektionist ist. Das wussten auch die knapp 1500 Besucher im Huxleys und gaben von der ersten Minute an alles. Nachdem der Support... Weiterlesen »

MADDER MORTEM: "Eight Ways"

13. August 2009
MADDER MORTEM: "Eight Ways"

So ist das manchmal mit den digitalen Promoexemplaren aus diversen „iPools“ und von Webseiten, von denen der Rezensent wassergezeichnet seine Kopie laden kann: schnell und bequem zieht man sich das gute Stück auf die Festplatte, schaut oder hört kurz rein und rascher als man oft möchte verschwindet das immaterielle Werk hinter vielen virtuellen Fenstern... Weiterlesen »

SHADOWKEEP – Progressive Power Metal in seiner schönsten Form

5. Februar 2009
SHADOWKEEP – Progressive Power Metal in seiner schönsten Form

Ein zumindest für mich persönlich ziemlich aufregendes und intensives 2008 ist nun schon wieder eine ganze Weile vorbei, tausende „Die 20 besten Alben des Jahres“-Listen wurden in die Welt gesetzt und das Rad der Zeit dreht sich unaufhaltsam weiter. Ich möchte aber noch einmal zurück blicken und euch von meiner größten, positivsten musikalischen Überraschung... Weiterlesen »

An einem Tisch mit Erik Ravn (WUTHERING HEIGHTS)

3. Dezember 2008
An einem Tisch mit Erik Ravn (WUTHERING HEIGHTS)

Dass vor gut einem Monat die zweite Ausgabe des ProgPower Scandinavia über die Bühne ging, mag der geneigte Stammleser sicher schon mitbekommen haben, der ein oder andere ist vielleicht sogar bis zum Absatz einer gewissen dänisch-schwedischen Band gekommen, deren Stilbeschreibung in berühmter Schubladenmanier hier mal mindestens eine Zeile füllen dürfte. Worte wie ‚melodisch‘, ‚progressiv‘,... Weiterlesen »

CYNIC: „Traced in Air“

29. November 2008
CYNIC: „Traced in Air“

Wer Atheist sagt, muss auch Cynic sagen. ‚Was, wieso?‘ mag sich der Unbedarfte denken, der bisher noch nicht seine Ohren in die Weiten des Progressive/Technical Death Metal gesteckt hat. Beide US-amerikanischen Bands haben sich vor ziemlich genau 15 Jahren nach nur kurzem Bestehen aufgelöst, wurden jeweils vor gut zwei Jahren wiederbelebt, gingen auf Reunion-Tour... Weiterlesen »

II. ProgPower Scandinavia @ The Rock, Kopenhagen | 31.10.-01.11.2008

19. November 2008
II. ProgPower Scandinavia @ The Rock, Kopenhagen | 31.10.-01.11.2008

Kopenhagen lud am Wochenende des Halloween-Klamauks zur zweiten skandinavischen Ausgabe des renommierten ProgPower Festivals ein und frohlockte schon früh in diesem Jahr mit ganz vorzüglichen Namen der Prog-Szene – Große wie auch exquisite, nicht jedem bekannte Namen liefen einem da über den Weg. Weiterlesen »

GOJIRA: „The Way of All Flesh“

25. Oktober 2008
GOJIRA: „The Way of All Flesh“

Wir brauchen Bücher, die auf uns wirken wie ein Unglück, das uns sehr schmerzt, wie der Tod eines, den wir lieber hatten als uns, wie wenn wir in die Wälder verstoßen würden, von allen Menschen weg, ein Buch muß die Axt sein für das gefrorene Meer in uns. Weiterlesen »

II. PROGPOWER SCANDINAVIA am Halloween-Wochenende

9. Oktober 2008
II. PROGPOWER SCANDINAVIA am Halloween-Wochenende

Zum zweiten mal steht sie vor der Tür, die nordische Ausgabe des Progressive Metal-Festivals schlechthin. Nachdem das ehemalige Gerichtsgebäude in Kopenhagen, heute besser als „The Rock“ bekannt, bereits im vergangenen Jahr Hochkaräter wie Orphaned Land, Threshold, Mercenary oder Eldritch begrüßen konnte, legen die Veranstalter in Sachen Line-up beim diesjährigen Nachfolgeevent noch einen drauf und... Weiterlesen »

Anathema – Auf dem Weg … wohin?

17. September 2008
Anathema – Auf dem Weg … wohin?

Anathema genießen Kultstatus unter ihren Anhängern. Spätestens seit ihrem Meisterwerk „Judgement“ (1999) kommt man an den Liverpoolern nicht mehr vorbei, wenn man über die melancholische Seite der Rockmusik philosophiert. Eine stetige Weiterentwicklung sorgte immer für kurzweilige Unterhaltung und spannende Musik, was aber in den letzten Jahren etwas aus dem Ruder zu laufen schien. Mit... Weiterlesen »

MOURNING RISE – Außenschichtenmusik für Unterstehende

24. August 2008
MOURNING RISE – Außenschichtenmusik für Unterstehende

Leipzig lacht. Und wir lachen mit. Zwar heißen die neuen Gesandten der Musenschaft Westsachsen Mourning Rise, doch Grund zur Trauer bietet die in jeder Hinsicht progressive Musik und Musizierhaltung dieser vier Anarchosyndikalisten nun wirklich nicht. Weiterlesen »