Suche

"post rock" Tag Archiv

Warm Graves – Ships Will Come (Review)

22. Oktober 2014
Warm Graves – Ships Will Come (Review)

Wenn Musik von mehr lebt, als dem Zusammenspiel von Melodien. Wenn Musik Emotionen in sich trägt, die scheinbar verborgen zu einer wahren Naturgewalt heranwachsen und selbst im Moment des Berstens über allem schweben. Einer von vielen Gedanken, die einem in den Sinn kommen, wenn Warm Graves Debütalbum „Ships Will Come“ seine ganze Schönheit entfaltet.... Weiterlesen »

Esben And The Witch – A New Nature (Review)

6. Oktober 2014
Esben And The Witch – A New Nature (Review)

Das Ende von Sirenengesängen aus der Albtraumwelt. Der Aufbruch in unerforschte Gegenden der musikalischen Landkarte. Knapp zwei Jahre nach „Wash The Sins Not Only The Face“ haben Esben And The Witch schlangenartig all das abgestreift, wofür sie seit ihrer Gründung standen: verhallter Gesang, düstere Wave-Elemente und spukige Atmosphäre. Hui Buh für Erwachsene mit Hang... Weiterlesen »

Einar Stray Orchestra – Politricks (Review)

16. September 2014
Einar Stray Orchestra – Politricks (Review)

Musik abseits aller Regeln, abseits von schablonenhaften Strukturen. Wenn man das Einar Stray Orchestra in eine Schublade stecken sollte, wären sie eher ein wuchtiger Kabinettschrank, in dessen Inneren sich verborgene Geheimtüren verbergen, wann immer man eine Lade öffnet. Der junge Norweger debütierte vor zwei Jahren mit dem Album „Chiaroscuro“, benannte sich Anfang des Jahres... Weiterlesen »

INVSN @ Studio 672, Köln | 10.09.2014

13. September 2014
INVSN @ Studio 672, Köln | 10.09.2014

Dennis Lyxzén, Musiker, Tänzer, Schriftsteller, Label- und Clubinhaber (Ny Våg). Als Kopf der Hardcore-Punk Band Refused schon zu so etwas wie einer Legende avanciert, sind Lyxzéns musikalische Interessen seit jeher gerne genre-übergreifend. Neben weiteren Projekten mit Hardcoreeinschlag und der nicht minder begeisternden The (International) Noise Conspiracy, wandte er sich parallel zur Auflösung von Refused... Weiterlesen »

Warm Graves kündigen ihr Debütalbum + Tour an

22. Juli 2014
Warm Graves kündigen ihr Debütalbum + Tour an

Warm Graves: ein Trio, dessen Mitglieder aus den USA, Italien und Deutschland stammen. In Leipzig traf man 2012 aufeinander, macht seitdem Musik, die sich nur schwer umschreiben lässt. Science-Fiction-Soundtrack trifft auf Post Rock und hallenden Gesang. Der Sound der Warm Graves gleitet auf einem Geflecht aus sphärischen Klängen, schwerelos und traumwandlerisch. Als Support-Act haben... Weiterlesen »

Esben And The Witch: Neuer Song „Blood Teachings“

24. Juni 2014
Esben And The Witch: Neuer Song „Blood Teachings“

Das Postrock-Trio aus Brighton liegt in den letzten Zügen. Esben And The Witch riefen Anfang des Jahres über Pledgemusic zum Spenden auf. Mit den Einnahmen sollte die kostbare Studiozeit mit Steve Albini (Big Black, Nirvana, PJ Harvey, Pixies, Cloud Nothings) bezahlt werden. Wenige Monate später ist es nun tatsächlich soweit. Der Nachfolger zum letztjährigen... Weiterlesen »

Mogwai – Rave Tapes (Review)

18. Januar 2014
Mogwai – Rave Tapes (Review)

Achtzehn Bandjahre haben Mogwai mittlerweile auf dem Buckel. In dieser Zeit haben sie es auf wunderliche Weise geschafft über alle Grenzen hinweg bekannt zu werden. Ihren Independent-Status haben sie dabei aber nie ganz abgestreift. Das letzte Album „Hardcore Will Never Die, But You Will“ landete zur Überraschung aller in Deutschland auf Platz 27 der... Weiterlesen »

Review: New Order – Live at Bestival 2012

8. Juli 2013
Review: New Order – Live at Bestival 2012

Der neueste Release von New Order – „Live At Bestival“ – ist ein Live-Mitschnitt ihres Auftritts aus dem Spätsommer 2012. Besagtes Festival – eine Wohltätigkeitsversanstaltung (organisiert von BBC Radio 1 DJ Rob Da Bank und seiner Frau) – findet turnusmäßig auf der Isle of Wight statt. Musikalisch bewegt man sich im alternativen Dance-Bereich, ein... Weiterlesen »

Review: British Sea Power – Machineries Of Joy

4. April 2013
Review: British Sea Power – Machineries Of Joy

British Sea Power. Eine gar umtriebige, facettenreiche Band. Ihr neues Album „Machineries Of Joy“ erschien soeben und übertrifft mühelos alle Erwartungen. Die Formation um Sänger Yan Scott Wilkinson verteidigt nach wie vor ihren Independent – Status. British Sea Power liefern mittlerweile seit über 10 Jahren (regelmäßig) großartigen poppigen Rock mit Krautrockeinschlag ab, der in... Weiterlesen »

Review: Steaming Satellites – Slipstream

17. Februar 2013
Review: Steaming Satellites – Slipstream

Steaming Satellites schieben ihr zweites Album „Slipstream“ nach. Und ob es sich lohnt hier reinzuhören? Ja! Max Borchardt, Emanuel Krimplstätter und Matthäus Weber sind seit 2005 aktiv – und perfektionieren nun mit „Slipstream“ ihren ganz eigenen Sound, losgelöst von Vergleichen, die ihnen ja doch nicht gerecht werden. Alternativ, rockig, spacig und folkig klingt dieser... Weiterlesen »