Suche

"norwegen" Tag Archiv

Jonas Alaska – Younger

3. Mai 2016
Jonas Alaska – Younger

In Norwegen schon seit Jahren eine Größe. Kooperationen mit Marit Larsen, Preise, Auszeichnungen, „Best..“-Nominierungen zuhauf. Mit seinem dritten Album „Younger“ scheint sich nun der Rest der Welt für Jonas Alaska zu öffnen. Das Aufarbeiten seiner Teenagerzeit steht im Fokus und bildet damit das Konzept für eine Platte, die sämtliche Höhen und Tiefen dieser prägenden... Weiterlesen »

Kakkmaddafakka – KMF

18. April 2016
Kakkmaddafakka – KMF

Da sind sie ja wieder – die Norweger mit dem schönsten Bandnamen der Welt! Kakkmaddafakka haben sich ganze drei Jahre mit der Veröffentlichung ihres neuen Albums „KMF“ Zeit gelassen. Man hatte sich an den tanzbaren, charmant rüpelhaften Indiepop gewöhnt und nicht minder erwartungsvoll auf eine Fortsetzung der Bergen-Disco gewartet. Wenn Kakkmaddafakka eins können, dann... Weiterlesen »

Ane Brun @ Kesselhaus, Berlin | 15.11.2015

21. November 2015
Ane Brun @ Kesselhaus, Berlin | 15.11.2015

Als Ane Brun im Kesselhaus in Berlin auf die Bühne schritt, waren vor einem mit wehenden Sträuchern versehenen Backdrop bereits unzählige Lichtröhren angeknipst, Lichter, die die Bühne, um das Doppelte größer wirken ließen. Eine Tatsache, die allen gut tat am Tag Zwei nach Paris. Diese zahlreichen neonfarben-schimmernden Lichtquellen gaben einem das Gefühl, hier müssen... Weiterlesen »

Disaster In the Universe – Coconut Message (Review)

3. September 2015
Disaster In the Universe – Coconut Message (Review)

Groovende calypsoartige Sommerrhythmen kommen ja für gewöhnlich aus sonnig beschwingten Gegenden, die man sofort mit dem Gefühl von Sand im Haar, lauem Wind und Meeresrauschen in Verbindung bringt. Norwegen zum Beispiel! Das mag eingangs verrückt klingen, ist aber gar nicht so abwegig. Denn das norwegische Sextett Disaster In The Universe lässt mit seinem Debütalbum... Weiterlesen »

Karin Park – Apocalypse Pop (Review)

25. April 2015
Karin Park – Apocalypse Pop (Review)

Karin Park wurde in Schweden geboren, lebt mittlerweile in Norwegen. Sie modelt, schauspielert, komponierte den norwegischen 2013er Beitrag für den ESC und veröffentlicht seit nunmehr zwölf Jahren regelmäßig eigene Alben. Ihre Entwicklung von seichten unbeschwerten Klängen hin zu tiefgreifenderen Tönen lässt sich recht gut verfolgen, hört man sich durch ihre bisherige musikalische Laufbahn. Mit... Weiterlesen »

Einar Stray Orchestra – Politricks (Review)

16. September 2014
Einar Stray Orchestra – Politricks (Review)

Musik abseits aller Regeln, abseits von schablonenhaften Strukturen. Wenn man das Einar Stray Orchestra in eine Schublade stecken sollte, wären sie eher ein wuchtiger Kabinettschrank, in dessen Inneren sich verborgene Geheimtüren verbergen, wann immer man eine Lade öffnet. Der junge Norweger debütierte vor zwei Jahren mit dem Album „Chiaroscuro“, benannte sich Anfang des Jahres... Weiterlesen »

Team Me: erstes Video zum neuen Album

20. August 2014
Team Me: erstes Video zum neuen Album

Die norwegischen Indie-Popper Team Me landeten mit ihrem 2011 erschienenen Debütalbum „To The Treetops“ direkt in den Herzen zahlreicher Musikliebhaber und spielten sich auf zahlreichen Touren durch die Clubs und über die Festivalbühnen der Welt. Klar, dass man den Nachfolger ihres Debüts sehnsüchtig erwartet! Ab sofort steht nun das Video zum brandneuen Track „Blind... Weiterlesen »

Sivert Høyem @ Heimathafen, Berlin | 27.05.2014

30. Mai 2014
Sivert Høyem @ Heimathafen, Berlin | 27.05.2014

Als die letzten Takte des Madrugada-Hits „The Kids Are On High Street“ verstummt sind, fällt Sievert Høyem auf die Knie, das Licht geht aus und auf den Moment der absoluten Stille folgt tobender Applaus. So richtig möchte niemand, dass dieser Abend endet. Am liebsten wäre es den Besuchern des Heimathafens am Dienstag gewesen ihren... Weiterlesen »

Sivert Høyem – Endless Love (Review)

25. Mai 2014
Sivert Høyem – Endless Love (Review)

Norwegen brachte man in der Vergangenheit eher selten mit beeindruckenden Indie-Bands in Verbindung. Dann kamen Madrugada mit Frontmann Sivert Høyem. Sechs Studioalben und einen Todesfall (Gitarrist Robert S. Burås) später lösten sich Madrugada auf. Høyem suchte seinen eigenen Weg, um die Ereignisse zu bewältigen. Und was liegt für einen Musiker näher, als sich in einer... Weiterlesen »

Dandylion live @ Postbahnhof, Berlin | 01.03.2013

2. März 2013
Dandylion live @ Postbahnhof, Berlin | 01.03.2013

Es gibt so eine Sache, die man kurz, knackig und schnörkelos in einem Satz zusammenfassen kann: Marianne Sveen alias Dandylion ist ein Multitalent. Bis vor ein paar Stunden dachten wir allerdings noch: Marianne Wer? Man muss dazu sagen, dass wir nicht unbedingt zur Katzenjammer-Zielgruppe gehören, in genau jener Truppe aus Norwegen wirkt die talentierte... Weiterlesen »