Suche

"lo-fi pop" Tag Archiv

Oscar – Cut And Paste

1. Juni 2016
Oscar – Cut And Paste

Passend zu den ersten lauen Frühsommernächten des Jahres erscheint mit „Cut And Paste“ das erste Album von Oscar. Stilmix und britische Lässigkeit inklusive. Ach ja, und die Britpop-lastige Grundstimmung macht das, was sie am Besten kann: ins Ohr gehen. Oscar Scheller veröffentlicht bereits seit einigen Jahren immer wieder vereinzelt Songs. Der Ruhm ließ bisher... Weiterlesen »

Karen O – Crush Songs (Review)

23. September 2014
Karen O – Crush Songs (Review)

Lieder über Liebe. Die existieren im Überfluss. Meist sind sie klebrig süß, oft traurig, selten wirklich einzigartig. Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet die Front-Rampensau der Yeah Yeah Yeahs, Karen O, mit ihrem Soloalbum „Crush Songs“ derart unverhohlen den Nerv aller Liebenden und Leidenden treffen würde? Für die Veröffentlichung wählte sie das von Julian Casablancas... Weiterlesen »

The Thermals: Interview zum neuen Album „Desperate Ground“

15. Mai 2013
The Thermals: Interview zum neuen Album „Desperate Ground“

The Thermals existieren nunmehr seit gut zehn Jahren. Ihr sechstes Studioalbum „Desperate Ground“ orientiert sich am Sound ihrer Anfangsjahre. Das Trio aus Portland (Oregon) hatte diese Kehrtwende bereits angekündigt. Verband man mit den letzten Alben eher verspielten Indierock, wirft „Desperate Ground“ allein durch seinen Titel einen langen und düsteren Schatten voraus. Wir haben bei... Weiterlesen »