Suche

"jazz" Tag Archiv

COLD SPECKS: Deutschlandtour und Ticket-Verlosung

11. Januar 2015
COLD SPECKS: Deutschlandtour und Ticket-Verlosung

Die Shows von Cold Specks sind immer ein wenig wie Gottesdienste, wie Gospelchöre, aber fernab von jeder bekannten Religion. Die fantastische Sängerin mit der dunklen Stimme könnte allerdings als Göttin des Pessimismus durchgehen, als Prophetin, die das soziale Miteinander verdammt und jegliche Interaktion zwischen Menschen mit skeptischem Blick seziert – wenn ihre Musik nur... Weiterlesen »

Bohren und der Club of Gore – Piano Nights (Review)

30. Januar 2014
Bohren und der Club of Gore – Piano Nights (Review)

Auf die Bremse, fertig, los! Bohren und der Club of Gore, die Meister der musikalischen Schrittgeschwindigkeit, präsentieren mit „Piano Nights“ ihr siebtes Studioalbum. Von der 2011er EP „Beileid“, die in Zusammenarbeit mit Mike Patton (Faith No More) entstand, einmal abgesehen schien sich die Wartezeit auf eine neue Platte ins Unermessliche zu steigern. Doom-Jazz will... Weiterlesen »

Review: Helge Schneider – Sommer, Sonne, Kaktus!

9. August 2013
Review: Helge Schneider – Sommer, Sonne, Kaktus!

Die singende Herrentorte kehrt endlich zurück. „Sommer, Sonne, Kaktus!“ ist das erste Helge Schneider – Album seit mehr als sechs Jahren. Eine kleine Sensation. Helge war zwar nie weg, sondern vielmehr stets unterwegs, um das Publikum jeder größeren und kleineren deutschen Stadt zu unterhalten. Dennoch: auf neues Material in Form einer kompakten Platte; darauf... Weiterlesen »

GRIZZLY BEAR – Shields

17. September 2012
GRIZZLY BEAR – Shields

Viele Indiebands sind euch zu vorhersehbar, eventuell zu austauschbar und zu hip? Dann sind GRIZZLY BEAR aus Brooklyn sicher eine willkommene Abwechslung für euch. Was im Jahr 2004 als Soloprojekt von Ed Droste begann, ist im Laufe der Zeit zu einer angesehenen Truppe geworden, die mittlerweile sogar als Supportband von Radiohead auf Tour gehen... Weiterlesen »

Dennis Depta (DO I SMELL CUPCAKES?) spricht über das Debütalbum „Springs“

31. Januar 2012
Dennis Depta (DO I SMELL CUPCAKES?) spricht über das Debütalbum „Springs“

Soulpop trifft auf sinfonisch untermalte Jazzklänge, oder wie kann man die Musik der ursprünglich Cottbuser – mittlerweile Berliner – Band eigentlich bezeichnen, die ihren Namen dem unvergleichlichen Homer Simpson zu verdanken hat? Eigentlich tut das wenig zur Sache. Eine junge Band, die ihre ersten Gehversuche 2005 als Schülerband machte, entdeckt hier die eigenen Möglichkeiten... Weiterlesen »

MOUSE ON THE KEYS @ Weltecho, Chemnitz | 13.03.2010

14. März 2010
MOUSE ON THE KEYS @ Weltecho, Chemnitz | 13.03.2010

Wer hier regelmäßig vorbeiliest, für den wird Denovali Records sicher keine neue Bekanntschaft sein. Umso überraschender, dass unter diesem Label für atmosphärische, bisweilen krachige Gitarrenmusik nun auch moderner Jazz veröffentlicht wird. Weiterlesen »

40 Jahre Edition of Contemporary Music (ECM)

31. Dezember 2009
40 Jahre Edition of Contemporary Music (ECM)

1969 war mehr als das Woodstock-Jahr. Fernab der gitarren- und drogengesättigten Schlammschlacht schlug man in München mit der Gründung der Edition of Contemporary Music erstmals die weiten, ruhigen Töne an, die zu einem Markenzeichen dieses einzigartigen Labels werden sollten. Der Gründer Manfred Eicher kam aus der Kammermusik und brachte deshalb deren präzise Klangvorstellungen und... Weiterlesen »

BENJAMIN FAUGLOIRE [PROJECT] @ weltecho, Chemnitz | 15.10.09

17. Oktober 2009
BENJAMIN FAUGLOIRE [PROJECT] @ weltecho, Chemnitz | 15.10.09

Für solche Fälle ist sie vielleicht da: unsere nicht weiter definierte Kategorie „Auf zu neuen Ufern“, die aus gutem Grunde nicht definiert ist, da ja niemand so recht weiß, was einem auf dieser neuen Insel erwartet. Von daher passt hier auch mal ein Abstecher in die Jazzwelt hinein, zumal Chemnitz in dieser Hinsicht weitaus... Weiterlesen »

Sakeno Sakana Orchestra @ Subway to Peter in Chemnitz | 23.09.09

27. September 2009
Sakeno Sakana Orchestra @ Subway to Peter in Chemnitz | 23.09.09

Chemnitz hat am letzten Mittwoch wohl sein Konzert des Jahres erlebt. Auf ihrer Deutschlandtour durch eine handvoll größerer und kleinerer Städte machten die sechs abgedrehten Japaner vom Sakeno Sakana Orchestra auch Halt in Sachsens „Stadt der Moderne“ und lehrten ihr das sorglose Tanzen unter der Woche. Erstaunlich viele Leute hatten sich zur späteren Stunde... Weiterlesen »

JETHRO TULL: „Thick as a Brick“

28. März 2008
JETHRO TULL: „Thick as a Brick“

Der 36-jährige Geburtstag dieser Platte ist zwar schon um mehr als zwei Wochen verpasst, doch braucht ein absoluter Klassiker gar keinen Anlass, um stets gehört und gefeiert zu werden. Nicht umsonst wird einem Album wie Jethro Tulls „Thick as a Brick“ das Prädikat „zeitlos“ zuteil… Die frühen 70er waren gute Jahre, zumindest in Sachen... Weiterlesen »