Suche

"instrumental" Tag Archiv

Tindersticks – Ypres (Review)

2. November 2014
Tindersticks – Ypres (Review)

Dass die Tindersticks den Fokus ihres musikalischen Schaffens gerne in die Ferne schweifen lassen, ist mittlerweile keine Überraschung mehr, sondern Abwechslung, die gut tut. Sich jedoch mit einem Thema zu befassen, dessen Echo bis in die heutige Zeit nachhallt, zeugt von Hingabe und Mut zugleich. Bereits 2011 trat das belgische Museum „In Flanders Fields“... Weiterlesen »

Yann Tiersen – Infinity (Review)

18. Mai 2014
Yann Tiersen – Infinity (Review)

Ach, Yann Tiersen… Was soll man über dich noch groß Worte verlieren? Wer dich nicht kennt, weist ein faustdickes Loch auf seiner Musiklandschaftskarte auf. Der Multiinstrumentalist aus der Bretagne ist den meisten wahrscheinlich eher seiner Kompositionen zu den Filmen „Die fabelhafte Welt der Amélie“ oder „Goodbye Lenin“ wegen ein Begriff. Dass diese Werke aber... Weiterlesen »

Goldfrapp – Tales Of Us (Review)

9. Oktober 2013
Goldfrapp – Tales Of Us (Review)

Nach über einer Dekade in unserem Klangkosmos ist es wieder Zeit. Alison Goldfrapp entsteigt mithilfe ihrer anderen musikalischen Hälfte Will Gregory dem Nebel des Mysteriums, das diese Formation umhüllt. Gebannt lauscht man den ersten Tönen. Ist man bei Goldfrapp doch nie sicher wohin die Reise geht. Drei Jahre nach dem recht umstrittenen Album „Head... Weiterlesen »

Schwere Neukost bei Denovali Records…

24. September 2011
Schwere Neukost bei Denovali Records…

…wobei Neukost nur bedingt stimmt. Während die Instrumental-Gebirgskettenmetaller OMEGA MASSIF tatsächlich mit „Karpatia“ schwerwiegenden neuen Stoff auftischen, haben die Labelkollegen KODIAK ihr Schaffen der letzten zwei Jahre auf einer Doppel-CD zusammengefasst, an der man noch lange zu kauen haben soll, bekommt man hier doch satte 2x 60 Minuten dronige Urgewalt zum normalen Albumpreis geboten.... Weiterlesen »

P:HON & O Graceful Musing’s Burden | 08.01.2011 @ Weltecho Chemnitz

9. Januar 2011
P:HON & O Graceful Musing’s Burden | 08.01.2011 @ Weltecho Chemnitz

Das Café im Chemnitzer Weltecho ist eigentlich bekannt für seine fein ausgesuchten Jazzveranstaltungen; ganz ungewöhnlich, dass der Oscar e.V. diesmal also zwei Bands einlud, die am ehesten noch dem Postrock zuzuordnen sind… oder wie es Martin Renius von P:HON sehr sympathisch vor dem Gig ankündigte: Töne fern von „Spartenmusik“, schwer einzuordnen also. Gut so.... Weiterlesen »

MOUSE ON THE KEYS @ Weltecho, Chemnitz | 13.03.2010

14. März 2010
MOUSE ON THE KEYS @ Weltecho, Chemnitz | 13.03.2010

Wer hier regelmäßig vorbeiliest, für den wird Denovali Records sicher keine neue Bekanntschaft sein. Umso überraschender, dass unter diesem Label für atmosphärische, bisweilen krachige Gitarrenmusik nun auch moderner Jazz veröffentlicht wird. Weiterlesen »

PG.LOST und CODES IN THE CLOUDS @ Subway to Peter, Chemnitz | 03.11.09

4. November 2009
PG.LOST und CODES IN THE CLOUDS @ Subway to Peter, Chemnitz | 03.11.09

Das Subway to Peter zu Chemnitz, die sympathische Verlängerung der so genannten „Bazillenröhre“, einer langen, stinkenden aber auch irgendwie sehr nützlichen Bahnunterführung, lud gestern erneut zum krachigen Postrock-Reigen ein. Im verräuchert-engen Kellergewölbe sind die Preise moderat, der DIY-Gedanke noch fest verankert und eine kleine Spende für die aufspielenden Bands ins herumgehende Hütchen gang und... Weiterlesen »

Zwei Jahre Chaostheorie und -praxis

9. Juli 2009
Zwei Jahre Chaostheorie und -praxis

Es kommt nicht selten vor, dass man selbst von einer sehr geschätzten Person mal den Geburtstag verschusselt und zu spät, wenn überhaupt noch, gratuliert. Wenn man aber den eigenen Ehrentag „vergisst“, rührt das entweder von schier endloser Demut, unbewusster Selbstironie oder einfach daher, weil man zu viel mit anderen Dingen beschäftigt ist… Weiterlesen »

Neue Perlen des Post Rock

25. April 2009
Neue Perlen des Post Rock

From Monument to Masses: „On Little Known Frequencies“ (VÖ: 13.03.09) Das amerikanische Trio zeigt sich einmal mehr alles andere als politisch unbeteiligt und fordert die Massen zur denkerischen Revolution auf… Klar, auch „On Little Known Frequencies“ atmet wieder Luft aus dem linken Lager, in der Alternative-Szene nichts Ungewöhnliches, daher aber gleich von einer politischen... Weiterlesen »

Kodiak & Blackwaves @ Atari, Leipzig | 30.03.2009

31. März 2009
Kodiak & Blackwaves @ Atari, Leipzig | 30.03.2009

Wer seinen Feierabend heavy mag, sollte sich in den nächsten Tagen spontan die Abendstunden für diese beiden westfälischen Schwerenöter aufheben. Für faire 4 Euro spielten Kodiak und Blackwaves gestern in Leipzig auf… Weiterlesen »