Suche

"indietronica" Tag Archiv

I Heart Sharks @ Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln| 25.04.2014

27. April 2014
I Heart Sharks @ Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln| 25.04.2014

Knapp einen Monat nach Erscheinen ihres zweiten Studioalbums „Anthems“ begeben sich I Heart Sharks auf Tour, um ihren neuen Longplayer in voller Pracht zu präsentieren. Halt gemacht wurde auch im Club Bahnhof Ehrenfeld in Köln. Die Katakomben unter den Bahngleisen sind wie gemacht für einen intimen Auftritt, bei dem – je nach Stimmung –... Weiterlesen »

I Heart Sharks – Anthems (Review)

28. März 2014
I Heart Sharks – Anthems (Review)

Drei Exil-Berliner, die sich 2007 zusammen fanden, um elektronischer Musik einen emotionalen Anspruch einzuhauchen. I Heart Sharks waren geboren. Es folgten zahlreiche Monate auf den Straßen Deutschlands, Konzerte auf engstem Terrain und dazwischen immer wieder kreative Zwischenstopps im Proberaum. Vier Jahre später veröffentlichten Pierre Bee, Simon Wangemann und Martin Wolf ihr über Crowdfunding finanziertes... Weiterlesen »

I Heart Sharks – News zum neuen Album „Anthems“

8. Februar 2014
I Heart Sharks – News zum neuen Album „Anthems“

Woohooooo! I Heart Sharks legen endlich wieder ´ne Schippe drauf! Hat ja auch lange genug gedauert! Seit Ihrem immer noch nachklingenden und unverwechselbaren Debüt „Summer“ vor knapp drei Jahren wurde man zwar regelmäßig mit Häppchen versorgt, die große Kunde von einem neuen Album blieb allerdings bisher aus. Nun ist es amtlich: „Anthems“ erscheint im... Weiterlesen »

London Grammar – If You Wait (Review)

8. Dezember 2013
London Grammar – If You Wait (Review)

Drei Mittzwanziger aus Nottingham mit einer Schwäche für große Gefühle, verpackt in wunderhübsche Elegien. Das sind London Grammar. Ihr Debüt „If You Wait“ wurde spätestens nach den letztjährigen eher beiläufig veröffentlichten Songs „Hey Now“ und „Metal & Dust“ gespannt herbei gesehnt. Eine gewisse Erwartungshaltung hat man nach diesem Appetizer natürlich. Im Gegensatz zu etlichen... Weiterlesen »

Kurzreview: Bon Homme – Night Tripper (EP)

28. April 2013
Kurzreview: Bon Homme – Night Tripper (EP)

Tomas Høffding aka Bon Homme schickt mit der EP „Night Tripper“ seinen Vorboten für das im Herbst folgende Album ins Rennen. Der Bassist und Sänger der legendären dänischen Clubrocker WhoMadeWho ebnet damit elegant den Weg für den Nachfolger seines Debüts „Bon Homme“. Vier Titel umfasst „Night Tripper“; das sind vier Songs, die allesamt auf... Weiterlesen »

Review: On And On – Give In

6. April 2013
Review: On And On – Give In

Ein Debüt, ein Debüt! Dabei klingt „Give In“ gar nicht unbedingt wie eines. ON AND ON aus Chicago und Minneapolis sind nämlich keine Frischlinge und sich vor allem selbst nicht fremd. Alissa Ricci, Nate Eiesland und Ryne Estwing sind vielmehr die Überbleibsel der Indieband Scattered Trees, die es ja nach dem Tod von Nate... Weiterlesen »

Review: Palma Violets – 180

25. Februar 2013
Review: Palma Violets – 180

Vier Jungs aus London: Palma Violets Debütalbum „180“ wurde schon lange vor seiner Veröffentlichung bejubelt. Das aus Sam Fryer ( Vocals, Gitarre), Chilli Jesson Vocals, Bass), Pete Mayhew (Keyboards) und Will Doyle (Drums) bestehende Quartett wurde erst 2011 gegründet. Der NME wählte die Palma Violets bereits im letzten Jahr zur besten britischen Band. Der... Weiterlesen »

Crystal Castles: III

18. November 2012
Crystal Castles: III

Die vertonte Schizophrenie. Zuckersüß und verstörend zugleich. So lässt sich der Sound des kanadischen Duos Crystal Castles in aller Kürze vielleicht beschreiben. Gegründet 2004 in Toronto – beglücken uns Alice Glass und Ethan Kath seit jeher mit ihrem unverwechselbaren bizarren 8-Bit Noise-Elektro. Im 2 Jahresrhythmus erscheinen ihre Werke – mit „III“ nun das dritte.... Weiterlesen »