Suche

"indiepop" Tag Archiv

Kitsuné „New Faces“ – ab morgen erhältlich!

27. Februar 2014
Kitsuné „New Faces“ – ab morgen erhältlich!

Es ist soweit! Das französische Mode-/Musiklabel Kitsuné läutet die Newcomer-Saison 2014 ein! Die Macher hinter und um Kitsuné beweisen seit nunmehr 12 Jahren, dass ihr Sinn für alles Schöne und Unbekannte immer ins Schwarze trifft. Mit Stil und jeder Menge Zeitgeist schafft das Pariser Label regelmäßig eine Plattform für Künstler, um sich der weiten... Weiterlesen »

Wild Beasts – Present Tense (Review) – Rockzoom

25. Februar 2014
Wild Beasts – Present Tense (Review) – Rockzoom

Die Briten um Wild Beasts folgen ihrem eigenen Algorithmus. Mit jeder Veröffentlichung kommt ein weiteres Jahr hinzu, welches für das Fertigstellen eines neuen Albums benötigt wird. Umso gespannter wartete man auf „Present Tense“, den Nachfolger von „Smother“. Bereits 2002 begannen Hayden Thorpe und Ben Little – damals noch unter dem französischen Wortspiegel zu Wild... Weiterlesen »

I Heart Sharks – News zum neuen Album „Anthems“

8. Februar 2014
I Heart Sharks – News zum neuen Album „Anthems“

Woohooooo! I Heart Sharks legen endlich wieder ´ne Schippe drauf! Hat ja auch lange genug gedauert! Seit Ihrem immer noch nachklingenden und unverwechselbaren Debüt „Summer“ vor knapp drei Jahren wurde man zwar regelmäßig mit Häppchen versorgt, die große Kunde von einem neuen Album blieb allerdings bisher aus. Nun ist es amtlich: „Anthems“ erscheint im... Weiterlesen »

Warpaint – Warpaint (Review)

24. Januar 2014
Warpaint – Warpaint (Review)

Vier Frauen um die dreißig. Beheimatet in Silverlake, einem von Künstlern durchsetzten Vorort von Los Angeles. Sie treffen sich, sie komponieren, pressen einige ihrer Songs auf die EP „Exquisite Corpse“. 2010 folgt das Debütalbum „The Fool“ – und plötzlich sind Emily Kokal, Theresa Wayman, Jenny Lee Lindberg und Stella Mozgawa aka Warpaint in aller... Weiterlesen »

Balthazar: Single zum neuen Song „Leipzig“ ist draußen

11. Januar 2014
Balthazar: Single zum neuen Song „Leipzig“ ist draußen

Balthazar sind zu fünft und kommen aus Gent in Belgien. Zwei Alben haben sie bisher veröffentlicht. Nun folgt hoffentlich der Vorbote für Album Nummer drei. „Leipzig“ – so heißt ihre neue Single. Kurz und knackig. Mit ihrem eingängigen Indie-Pop müssen sich Balthazar längst nicht mehr hinter anderen belgischen Größen wie dEUS, Black Box Reveleation,... Weiterlesen »

London Grammar – If You Wait (Review)

8. Dezember 2013
London Grammar – If You Wait (Review)

Drei Mittzwanziger aus Nottingham mit einer Schwäche für große Gefühle, verpackt in wunderhübsche Elegien. Das sind London Grammar. Ihr Debüt „If You Wait“ wurde spätestens nach den letztjährigen eher beiläufig veröffentlichten Songs „Hey Now“ und „Metal & Dust“ gespannt herbei gesehnt. Eine gewisse Erwartungshaltung hat man nach diesem Appetizer natürlich. Im Gegensatz zu etlichen... Weiterlesen »

Milky Chance – Sadnecessary (Review)

10. November 2013
Milky Chance – Sadnecessary (Review)

Zwei musizierende Abiturienten aus Kassel. Das klingt im ersten Moment zweifelsohne nach nichts, dessen man viel Beachtung schenken würde. Denn Abiturienten, die daheim rumklampfen gibt es genug. Man hört trotzdem mal rein. In diesem Fall mehr aus Erinnerung an eine Stadt, die man mal sein zuhause genannt hat. Und dann hört man weiter. Hört... Weiterlesen »

Review: Hjaltalín – Enter 4

22. September 2013
Review: Hjaltalín – Enter 4

Entrückte Emotionen, schlaftrunkenes Wälzen durch soulige Gefilde und die Rückkehr in die eigene Mitte. Hjaltalín bringen ihr drittes Album „Enter 4“ in Deutschland raus. In Island erschien „Enter 4“ bereits Ende letzten Jahres. So kommen wir ebenso in den Genuss dieses vielschichtige Werk mit allen Sinnen erkunden zu können. Ein Unterbringen in Kategorien ist... Weiterlesen »

Review: White Lies – Big TV

16. August 2013
Review: White Lies – Big TV

Erst 2009 haben sie ihr Debüt abgeliefert, seitdem im 2-Jahrestakt Alben veröffentlicht. Nun kehren White Lies mit „Big TV“ im Gepäck zurück. Ein Album, das sich thematisch mit dem schönen Schein der Gesellschaft befasst. Eine Reise durch Oberflächlichkeiten, monetäre Höhenflüge – und dem Verlangen nach all diesen Trugbildern. Einige emotionale Täuschungen später landet man... Weiterlesen »

Kurzreview: Bon Homme – Night Tripper (EP)

28. April 2013
Kurzreview: Bon Homme – Night Tripper (EP)

Tomas Høffding aka Bon Homme schickt mit der EP „Night Tripper“ seinen Vorboten für das im Herbst folgende Album ins Rennen. Der Bassist und Sänger der legendären dänischen Clubrocker WhoMadeWho ebnet damit elegant den Weg für den Nachfolger seines Debüts „Bon Homme“. Vier Titel umfasst „Night Tripper“; das sind vier Songs, die allesamt auf... Weiterlesen »