Suche

"indie" Tag Archiv

Dinosaur Jr.: I bet on sky

11. November 2012
Dinosaur Jr.: I bet on sky

Dinosaur Jr. symbolisieren so etwas wie einen alten Freund. Jemand, der einen begleitet. Und das vielleicht ein Leben lang. Man könnte viel über diese Formation erzählen, die seit 28 Jahren unsere Welt mit ihrem charmanten Alternativerock bereichert. Vielleicht beschränkt man sich aber auch auf die Essenz Ihrer Musik. Und die ist immer geerdet, nah... Weiterlesen »

Dark Dark Dark : Who Needs Who

5. November 2012
Dark Dark Dark : Who Needs Who

Während der letzten zwei Jahre waren wir viel auf Tour und spielten überall unser Album „Wild Go“. Wir nahmen uns im Winter ein paar Monate frei für neue Songs und andere Projekte, bevor wir uns dann wieder neu formiert und mit „Who Needs Who“ begonnen haben. Und da ist es nun, das mittlerweile dritte... Weiterlesen »

Cloud Nothings: Attack On Memory

29. Oktober 2012
Cloud Nothings: Attack On Memory

Wer kann schon behaupten mit Anfang 20 bereits 3 Alben veröffentlicht zu haben? Silverchair fallen einem ein…dann wird´s aber auch schon dünn. Dylan Baldi und seine 3 Mitstreiter verfügen über einen immensen Ideenschatz und den Drang diese Ideen zu vertonen. Im Januar diesen Jahres erschien mit „Attack On Memory“ Cloud Nothings drittes Album und... Weiterlesen »

Dikta: Trust Me

2. Oktober 2012
Dikta: Trust Me

Dikta: ein Synonym für das „andere“ Island. Keine versponnenen Klangkonstrukte, keine entrückte Welt, die ihre schwebenden Türen öffnet, sobald der erste Titel erklingt. Dikta sind anders. Schnörkellos, greifbarer und auf den Punkt gebracht. Das Quartett um Sänger Haukur Heiðar Hauksson steht für melancholischen Indierock. „Trust Me“, ihr mittlerweile viertes Album, hätte zu keinem besseren... Weiterlesen »

Phillip Boa and the Voodooclub: Loyalty

20. September 2012
Phillip Boa and the Voodooclub: Loyalty

Das selbsternannte Arschloch der Nation veröffentlicht nach dreijähriger Pause ein neues Album. „Loyalty“ heißt es – und es beinhaltet vor allem eins: Phillip Boa auf dem Zenith seines Schaffens. Unterstützt durch den Voodooclub und die einfach wunderbare Pia Lund entstand ein Album, das vom ersten bis zum letzten Titel nur magnetisierende Glanzstücke beinhaltet. Ein... Weiterlesen »

GRIZZLY BEAR – Shields

17. September 2012
GRIZZLY BEAR – Shields

Viele Indiebands sind euch zu vorhersehbar, eventuell zu austauschbar und zu hip? Dann sind GRIZZLY BEAR aus Brooklyn sicher eine willkommene Abwechslung für euch. Was im Jahr 2004 als Soloprojekt von Ed Droste begann, ist im Laufe der Zeit zu einer angesehenen Truppe geworden, die mittlerweile sogar als Supportband von Radiohead auf Tour gehen... Weiterlesen »

Lali Puna: Silver Light

16. August 2012
Lali Puna: Silver Light

Lali Puna verkürzen die Wartezeit auf das nächste Album. Zwei Jahre sind seit dem letzten Longplayer „Our Inventions“ ins Land gezogen. Wir hoffen jedoch keine 6 Jahre warten zu müssen; denn soviel Zeit lag zwischen den letzten beiden Veröffentlichungen. Bei der 10 “ „Silver Light“ handelt es sich nicht um einen Appetizer mit neuen... Weiterlesen »

Lockerbie: Ólgusjór

9. April 2012
Lockerbie: Ólgusjór

In Island boomt der Indie Pop mit Postrock-Anleihen und Hang zur reichhaltigen Instrumentierung: Jónsi und Sigur Rós haben vorgelegt, Gruppen wie Amiina oder Múm nachgezogen. Nun steht mit LOCKERBIE das nächste Nordpopwunder in den Startlöchern und bald auch auf unseren Bühnen… Das seit März nun auch in Deutschland verfügbare Debütalbum „Ólgusjór“ ist mit allem... Weiterlesen »

FUTURE ISLANDS – Live & „On The Water“

24. Februar 2012
FUTURE ISLANDS – Live & „On The Water“

FUTURE ISLANDS sind wieder auf Tour! Ich habe das letzte mal zugegebenermaßen ihren legendären Auftritt in der Chemnitzer Beta-Bar (R.I.P.) verpasst – Es muss wohl die Show des Jahres gewesen sein: Extrem voll, tropisch verschwitzte Luft und Passion pur! Diesmal sollte die Location ein bisschen größer sein und erneut haben sich viele Leute –... Weiterlesen »

Talking To Turtles und Kid Dakota @ Beta Bar, Chemnitz | 28.09.11

1. Oktober 2011
Talking To Turtles und Kid Dakota @ Beta Bar, Chemnitz | 28.09.11

Der Brühl-Boulevard in Chemnitz. Da war in den 80er Jahren noch richtig was los. Heute ist die ehemalige Nobelwohngegend und Pulsader des sozialistischen Konsums ohne motorisierten Verkehr ein ziemlich vereinsamter Ort. Zwar konnten im Rahmen der „Städtebaulichen Erneuerung“ in den 90ern einige Straßenzüge im Brühl-Viertel baulich erneuert werden (was zugegeben noch lange kein Leben... Weiterlesen »