Suche

"Indie Rock" Tag Archiv

Hundred Waters – The Moon Rang Like A Bell (Review)

10. Juni 2014
Hundred Waters – The Moon Rang Like A Bell (Review)

Was haben Hundred Waters und Skrillex gemeinsam? Eigentlich nichts. So weit liegen die Welten beider Musiker auseinander. Dennoch nahm der Rumms-Bumms-Elektroniker das Quartett aus Florida unter Vertrag. Bereut hat er das wohl bis heute nicht. Hundred Waters kürzlich erschienenes Zweitwerk „The Moon Rang Like A Bell“ ist vor allem eins: üppig und kategorielos. Von... Weiterlesen »

Pixies – Indie Cindy (Review)

29. April 2014
Pixies – Indie Cindy (Review)

Die Pixies bringen nach zwei Jahrzehnten ein neues Album raus. „Trompe le Monde“ erschien 1991; viel Zeit also, um an neuem Material zu feilen. Dass die Tracks auf „Indie Cindy“ nun gar nicht mehr so unbekannt sind, liegt daran, dass jene Songs seit dem letzten Jahr nach und nach auf EP veröffentlicht wurden. Wirklich... Weiterlesen »

Cloud Nothings – Here And Nowhere Else (Review)

1. April 2014
Cloud Nothings – Here And Nowhere Else (Review)

Zwei Jahre Pause und die Cloud Nothings aus Cleveland haben nichts an energetischer Zornigkeit eingebüßt. „Here And Nowhere Else“ schließt sich lückenlos dem Vorgänger „Attack On Memory“ an. Und da Frontmann Dylan Baldi auch in der Zwischenzeit nicht viel am Sound geschraubt hat, bleibt das nunmehr vierte Album dem eigens erschaffenen No-Fi Klang treu.... Weiterlesen »

Warpaint – Warpaint (Review)

24. Januar 2014
Warpaint – Warpaint (Review)

Vier Frauen um die dreißig. Beheimatet in Silverlake, einem von Künstlern durchsetzten Vorort von Los Angeles. Sie treffen sich, sie komponieren, pressen einige ihrer Songs auf die EP „Exquisite Corpse“. 2010 folgt das Debütalbum „The Fool“ – und plötzlich sind Emily Kokal, Theresa Wayman, Jenny Lee Lindberg und Stella Mozgawa aka Warpaint in aller... Weiterlesen »

Slut @ Lido, Berlin | 12.01.2014

15. Januar 2014
Slut @ Lido, Berlin | 12.01.2014

Slut können es einfach immer noch! Zum Glück denken sehr viele Menschen wie wir. Ihr Konzert im Lido in Berlin war nämlich ausverkauft. Überhaupt schien das Lido wie geschaffen zu sein für die fünf Freunde aus Ingolstadt, die bereits seit unglaublichen neunzehn (!) Jahren miteinander musizieren. Denkt man an Slut, denkt man nicht nur... Weiterlesen »

Breton: neues Video zum Song „Envy“

14. Dezember 2013
Breton: neues Video zum Song „Envy“

Es gibt Bands, die man schwer in wenige Worte packen kann. Breton gehören dazu. Nach einigen EP-Veröffentlichungen brachten sie erst letztes Jahr ihr Debüt („Others Peoples Problems“) heraus. Anfang Februar 2014 folgt ihm Album Nummer zwei: „War Room Stories“. Die erste Single „Got Well Soon“ sorgte bereits für dicke Vorfreude, „Envy“ – die nächste... Weiterlesen »

Pixies – EP 1 (Review)

24. Oktober 2013
Pixies – EP 1 (Review)

Zugegeben: vielleicht sind wir hier etwas spät dran. Andererseits mag es dem einen oder anderen entgangen sein: die Pixies sind wieder da! Nachdem einem im Juni diesen Jahres bereits der Song „Bagboy“ einfach so vor die Füße gerotzt wurde, fragte man sich: Und jetzt? Kommt da etwa noch mehr? (Bitte lass da noch mehr... Weiterlesen »

Foals live @ Huxleys, Berlin | 17.10.2013

19. Oktober 2013
Foals live @ Huxleys, Berlin | 17.10.2013

Die britischen FOALS veröffentlichten Anfang des Jahres ihr drittes Album „Holy Fire“, und irgendwie stand dieses seitens der Kritiker unter ganz besonderer Beobachtung. Die fünf Fohlen, die sich einst als Studenten in Oxford kennenlernten, platzierten bereits ihr Debüt „Antidotes“ (2008) und den Nachfolger „Total Life Forever“ (2010) in den vorderen Rängen der UK-Charts. Da... Weiterlesen »

Review: Hjaltalín – Enter 4

22. September 2013
Review: Hjaltalín – Enter 4

Entrückte Emotionen, schlaftrunkenes Wälzen durch soulige Gefilde und die Rückkehr in die eigene Mitte. Hjaltalín bringen ihr drittes Album „Enter 4“ in Deutschland raus. In Island erschien „Enter 4“ bereits Ende letzten Jahres. So kommen wir ebenso in den Genuss dieses vielschichtige Werk mit allen Sinnen erkunden zu können. Ein Unterbringen in Kategorien ist... Weiterlesen »

Review: Underground Lovers – Weekend

4. August 2013
Review: Underground Lovers – Weekend

Underground Lovers aktuelles Album „Weekend“ ist gerade in Deutschland erschienen. Lang genug hat´s gedauert; in ihrer Heimat Australien ist die Platte immerhin schon seit April zu haben. Von Melbourne aus in die Welt. Tourte die Band vornehmlich in den USA, England und eben Australien, dürfte sie daher – trotz 23 Jahren (inklusive einer längeren... Weiterlesen »