Suche

"independent" Tag Archiv

Berlin Independent Night | 26.09.2015

5. Oktober 2015
Berlin Independent Night | 26.09.2015

Die Berlin Independent Night und das Reeperbahnfestival in Hamburg fielen dieses Mal auf ein Wochenende. Wir haben uns für ersteres entschieden und sollten diese Wahl nicht bereuen. Das B.I.N. – wie es in der Kurzfassung so schön heißt – ging dieses Jahr in die sechste Runde und wie immer gab es in den besten... Weiterlesen »

Festivalparadies Berlin 2015

7. August 2015
Festivalparadies Berlin 2015

Noch nie hat sich in den Sommermonaten in Berlin so viel Musikalisches abgespielt, das das Herz des Independent-Musik-Fans höher schlagen lässt. Klar, abseits der mittleren bis größeren Bühnen geht es immer rund, zu jeder Tageszeit, an jedem Wochentag, ob es hagelt oder die Sonne vom Himmel brennt. Doch 2015 stehen eine Handvoll wirklich hochwertige... Weiterlesen »

[PIAS] Nites feat. Other Lives & Gengahr @ Lido, Berlin | 20.04.2015

26. April 2015
[PIAS] Nites feat. Other Lives & Gengahr @ Lido, Berlin | 20.04.2015

hat sich ganz zurecht den Ruf erarbeitet, zu einem der besten und wichtigsten Independent-Labels aller Zeiten zu zählen. Wetten, dass ihr mindestens die Hälfte ihrer Künstler kennt? Und gewiss wird vieles, was ihr in Zukunft für euch entdeckt, den Pias-Stempel tragen. Letzte Woche stand die erste Labelnacht des Jahres im Lido in Berlin... Weiterlesen »

SoKo – My Dreams Dictate My Reality (Review)

9. April 2015
SoKo – My Dreams Dictate My Reality (Review)

Ein Wirbelwind, ein Freigeist, eine Lolita, die sich ihre unschuldige Ausstrahlung bis in die Endzwanziger bewahrt hat: SoKo! Stéphanie Alexandra Mina Sokolinski stammt gebürtig aus Bordeaux, lebte zwischenzeitlich in Paris und ließ sich letztlich in Los Angeles nieder. Irgendwie schwer diese bezaubernde Querulantin einer Kategorie zuzuordnen. In diversen Filmen spielte sie bereits mit, ist... Weiterlesen »

Sleater-Kinney – No Cities To Love (Review)

28. Januar 2015
Sleater-Kinney – No Cities To Love (Review)

Die Riot-Grrrls sind zurück. Schlappe zehn Jahre liegen zwischen Sleater-Kinneys letztem Album „The Woods“ und ihrer frisch veröffentlichten Platte „No Cities To Love“. Das rockende Damentrio aus Olympia (Washington) vertrieb sich die Zwischenzeit mit einigen anderen musikalischen Projekten, ihre Bande überdauerte jedoch die vergangene Dekade. Treu sind sie sich geblieben. Obwohl das auch nicht... Weiterlesen »

The Smashing Pumpkins – Monuments To An Elegy (Review)

24. Dezember 2014
The Smashing Pumpkins – Monuments To An Elegy (Review)

Selten habe ich mich so schwer damit getan eine Platte zu rezensieren. Wir reden hier schließlich von Jugendhelden, die mit Alben wie „Gish“, „Siamese Dream“ und „Mellon Collie And The Infinite Sadness“ ein komplettes Leben geprägt haben. Und das zahlreicher Anderer ebenso. Nun sind seit der Veröffentlichung jener Meisterwerke etliche Jahre vergangen, The Smashing... Weiterlesen »

Phillip Boa and the Voodooclub @ Essigfabrik, Köln | 15.11.2014

17. November 2014
Phillip Boa and the Voodooclub @ Essigfabrik, Köln | 15.11.2014

Dieser kleine feine Konzertbericht ist alles andere als objektiv. Das liegt größtenteils daran, dass die Verfasserin Phillip Boa heiß und innig verehrt. Soviel vorab. Eben benannter Herr Boa veröffentlichte erst vor wenigen Monaten das vielleicht beste Album seiner knapp dreißigjährigen Laufbahn. „Bleach House“ umfasst im Bonusformat 16 fantastisch abwechslungsreiche Titel, die verschiedene Fehltritte der... Weiterlesen »

Pixies – Indie Cindy (Review)

29. April 2014
Pixies – Indie Cindy (Review)

Die Pixies bringen nach zwei Jahrzehnten ein neues Album raus. „Trompe le Monde“ erschien 1991; viel Zeit also, um an neuem Material zu feilen. Dass die Tracks auf „Indie Cindy“ nun gar nicht mehr so unbekannt sind, liegt daran, dass jene Songs seit dem letzten Jahr nach und nach auf EP veröffentlicht wurden. Wirklich... Weiterlesen »

Damon Albarn – Erstes Soloalbum „Everyday Robots“ erscheint am 28.04.2014

13. April 2014
Damon Albarn – Erstes Soloalbum „Everyday Robots“ erscheint am 28.04.2014

Damon Albarn: charismatischer Frontmann von Blur, maskierter Kopf der Gorillaz, Teil von The Good, the Bad & the Queen, Komponist von Filmsoundtracks für „101 Reykjavík“ und „Ravenous“. Stillstand und pures Ausruhen auf gestrigen Erfolgen kann man dem Mann hinter so großartigen Songs wie „She´s So High“, „The Universal“, „Song 2“, „Girls & Boys“, „To... Weiterlesen »

Kitsuné „New Faces“ – ab morgen erhältlich!

27. Februar 2014
Kitsuné „New Faces“ – ab morgen erhältlich!

Es ist soweit! Das französische Mode-/Musiklabel Kitsuné läutet die Newcomer-Saison 2014 ein! Die Macher hinter und um Kitsuné beweisen seit nunmehr 12 Jahren, dass ihr Sinn für alles Schöne und Unbekannte immer ins Schwarze trifft. Mit Stil und jeder Menge Zeitgeist schafft das Pariser Label regelmäßig eine Plattform für Künstler, um sich der weiten... Weiterlesen »