Suche

"folk" Tag Archiv

Matt Corby @ Astra, Berlin | 24.03.2016

1. April 2016
Matt Corby @ Astra, Berlin | 24.03.2016

Matt Corby trat als frischgebackene Nummer Eins vor sein Publikum im ausverkauften Astra Kulturhaus in Berlin. Sein Debütalbum „Telluric“, das am 11. März erschienen ist, krallte sich direkt ganz oben in den Charts seiner australischen Heimat fest. Jedem, der mit der Vorgeschichte von Corby nicht vertraut ist, käme im Traum nicht darauf, dass dieser... Weiterlesen »

Wir präsentieren: Alice Phoebe Lou im Mai/Juni auf Tour

16. März 2016
Wir präsentieren: Alice Phoebe Lou im Mai/Juni auf Tour

Warum eigentlich sollte man ein Konzert von Alice Phoebe Lou besuchen? Man kann sie doch alle naselang in Berlin sehen, auf der Warschauer Straße, wo sie mit Blick auf die Mercedes-Benz-Arena und doch so weit weg davon ihre Songs zum Besten gibt. Oder am Wochenende im Mauerpark, wo einem beim Flanieren oder Rumliegen plötzlich... Weiterlesen »

Boy & Bear @ Heimathafen, Berlin | 06.03.2016

8. März 2016
Boy & Bear @ Heimathafen, Berlin | 06.03.2016

Boy & Bear können eines am besten: Menschen auf einem Konzert mitreißen. Ihre dritte Scheibe „Limit of Love“ ist erst im Herbst 2015 erschienen und nach einem exklusiven herbstlichen Abstecher in den Privatclub in Berlin zog es sie nun wieder in größere Gefilde: in den Heimathafen. Schon vor zwei Jahren als wir sie erstmals... Weiterlesen »

Francis – Marathon

17. Februar 2016
Francis – Marathon

Schon mal eine Platte gehört und sich direkt zuhause gefühlt? Francis aus Falun haben mit „Marathon“ ihr erstes Album über Schwedens Grenzen hinaus veröffentlicht. Und das verströmt vom ersten Titel an eine positiv luftige Atmosphäre. Die Mischung aus Indiepop, Folk und elektronischen Elementen taucht die Umgebung in ein weichgezeichnetes Licht, das keinen Raum für... Weiterlesen »

Tindersticks – The Waiting Room (Review)

9. Februar 2016
Tindersticks – The Waiting Room (Review)

Die Briten um Stuart A. Staples gönnen sich bekanntermaßen selten eine Pause. Zuviel strömt auf die Tindersticks herein, als dass diese Eindrücke lange unter Verschluss gehalten werden können. Neben ihren ganz wunderbaren Studioalben, verschlägt es sie immer wieder in alle erdenklichen Kunstrichtungen. Soundtracks, Livemitschnitte, Filmmusik, oder auch die beklemmende Klanginstallation „Ypres“ für das belgische... Weiterlesen »

John Grant @ Postbahnhof, Berlin | 26.11.2015

9. Dezember 2015
John Grant @ Postbahnhof, Berlin | 26.11.2015

John Grant ist ein Musiker von der Sorte, der es zu Unrecht noch nicht zu Weltruhm gebracht hat. Gewiss verdient er es, immerhin verfügt er unbestreitbar über Lieblingssängerqualitäten. Doch wahrscheinlich ist es genau so richtig, wie es gekommen ist. Der leidenschaftliche Musiknarr, der Geheimtipp-Jäger kommt an ihm nicht vorbei, die große Masse vergnügt sich... Weiterlesen »

Ane Brun @ Kesselhaus, Berlin | 15.11.2015

21. November 2015
Ane Brun @ Kesselhaus, Berlin | 15.11.2015

Als Ane Brun im Kesselhaus in Berlin auf die Bühne schritt, waren vor einem mit wehenden Sträuchern versehenen Backdrop bereits unzählige Lichtröhren angeknipst, Lichter, die die Bühne, um das Doppelte größer wirken ließen. Eine Tatsache, die allen gut tat am Tag Zwei nach Paris. Diese zahlreichen neonfarben-schimmernden Lichtquellen gaben einem das Gefühl, hier müssen... Weiterlesen »

The Angelcy @ Lido, Berlin | 05.08.2015

11. August 2015
The Angelcy @ Lido, Berlin | 05.08.2015

Eine Band wie The Angelcy entdeckt man vielleicht einmal in zwölf Monaten. Sie kommen aus Israel und machen Musik, die über die Grenzen hinaus schallt – so war das Lido in Berlin auch rappelvoll als Rotem Bar Or seine wirklich außergewöhnliche Stimme erhob und seine fünf Mitstreiter die ersten Töne aus ihren Instrumenten herauskitzelten.... Weiterlesen »

Lady Lamb – After (Review)

22. Juni 2015
Lady Lamb – After (Review)

Den Stempel Singer/Songwriter drückt man gelegentlich gerne Musikern auf, die sich auf ihre eigensten Werkzeuge besinnen: eine ausdruckstarke Stimme, minimalistischer Einsatz von Instrumenten, fertig. Dass es aber auch hier Unterschiede und wunderbar abwechslungsreiche Abstufungen gibt, beweist Lady Lamb mit ihrem zweiten Studioalbum „After“. Aly Spaltro aus Maine ist gerade mal 25 Jahre alt. Ihre... Weiterlesen »

H-Burns – Night Moves (Review)

16. Juni 2015
H-Burns – Night Moves (Review)

Noch ein Sommeralbum. Und dazu noch so ein gutes. Renaud Brustlein, der sich Ende der Neunziger als Mitglied der Formation Don´t Look Back eher in Postrock-Gefilden heimisch fühlte, veröffentlicht unter dem Pseudonym H-Burns sein mittlerweile fünftes Soloalbum „Night Moves“. Über die Jahre hat sich Brustlein stilistisch in verschiedensten Ecken getummelt, seine musikalischen Anfänge als... Weiterlesen »