Suche

"dänemark" Tag Archiv

Kurzreview: Bon Homme – Night Tripper (EP)

28. April 2013
Kurzreview: Bon Homme – Night Tripper (EP)

Tomas Høffding aka Bon Homme schickt mit der EP „Night Tripper“ seinen Vorboten für das im Herbst folgende Album ins Rennen. Der Bassist und Sänger der legendären dänischen Clubrocker WhoMadeWho ebnet damit elegant den Weg für den Nachfolger seines Debüts „Bon Homme“. Vier Titel umfasst „Night Tripper“; das sind vier Songs, die allesamt auf... Weiterlesen »

KASHMIR: gewinnt Tickets für Berlin-Show am 20.04.13

14. April 2013
KASHMIR: gewinnt Tickets für Berlin-Show am 20.04.13

Kashmir gehören zu dem Besten, was Dänemark zu bieten hat. 1991 markiert das Jahr ihrer Bandgründung. Damals wollten sie unter dem Namen Nirvana durchstarten, doch schnell merkten sie, dass ihnen da jemand anderes bereits zuvorgekommen war, also nannte man sich kurzerhand um – inspiriert von einem Song Led Zeppelins. Seitdem liefert die Band in... Weiterlesen »

Review: Marybell Katastrophy – Amygdala

8. März 2013
Review: Marybell Katastrophy – Amygdala

Dänemark. Da wären wir mal wieder. Marybell Katastrophy verleihen dem beginnenden März mit ihrem zweiten Album „Amygdala“ einen gehauchten Elektroschock. Es ist schon erstaunlich welche musikalische Vielfalt das Königreich zwischen Skagerrak und Kattegat hervorbringt. Marybell Katastrophy sorgten bereits für Ohrenspitzen, als sie von den Libertines persönlich um einen Remix des Songs „Up The Bracket“... Weiterlesen »

I Got You On Tape live @ Comet Club, Berlin | 16.01.2013

19. Januar 2013
I Got You On Tape live @ Comet Club, Berlin | 16.01.2013

I Got You On Tape wirken auf den ersten Blick recht unscheinbar, sobald sie allerdings ihre Instrumente „auf Laut“ drehen, fällt es einem schwer, seine Begeisterung zu verbergen. Das Quartett frickelt auf höchst intensive, beinahe hypnotische Weise vor sich hin und ist obendrauf noch mit einem unverwechselbaren Sänger ausgestattet. In ihrer Heimat sind die... Weiterlesen »

I GOT YOU ON TAPE auf Tour: gewinnt Tickets für Berlin

14. Januar 2013
I GOT YOU ON TAPE auf Tour: gewinnt Tickets für Berlin

I Got You On Tape aus Dänemark sind alle Experten auf ihrem Gebiet: Jazz, Indie, Electro – die Mischung ist bunt. Die Musik ist dunkel, traurig gar, und doch immer mit einem Schimmer (Pop-)Hoffnung. I Got You On Tape bewegen sich zwischen Alternative und Art Pop. Die Songs sind langsam, dunkel, faszinierend. Im Zentrum... Weiterlesen »

Darling Don´t Dance: City Ghosts

31. Oktober 2012
Darling Don´t Dance: City Ghosts

Das Königreich Dänemark hat uns in diesem Jahr bereits einige bemerkenswerte Veröffentlichungen geschenkt. In diese Bande reihen sich nun auch Darling Don´t Dance ein. Ihrer Debüt-EP “Bare Frames“ aus 2009 folgte im Frühjahr das erste Full-Length Album „City Ghosts“. Das Quartett – bestehend aus Maria, Julie, Mette und ihrem Drummer Anders – steht für... Weiterlesen »

Tina Dico und Paper Aeroplanes @ Huxleys, Berlin | 06.10.2012

10. Oktober 2012
Tina Dico und Paper Aeroplanes @ Huxleys, Berlin | 06.10.2012

Tina Dico hat, wann immer sie ein neues Werk veröffentlicht, die dänischen Album-Charts fest im Griff, und so erklomm ihr kürzlich erschienenes Neuwerk „Where Do You Go to Disappear?“ mal wieder den Gipfel. Dänemark ist mit nur fünfeinhalb Millionen Einwohnern ein verhältnismäßig kleines Land, nichtsdestotrotz beeindruckt es immer wieder aufs Neue, wieviele gute Musiker... Weiterlesen »

Efterklang: Piramida

27. September 2012
Efterklang: Piramida

Eine verlassene Bergarbeitersiedlung auf Spitzbergen, die ihr letztes Leben vor mehr als einer Dekade ausgehaucht hat – und drei Dänen, die sich aufmachen, um genau dort die Basis für ihr neues Werk zu schaffen. Das klingt spannend und weckt in jedem, in dem noch ein kleiner Funke Abenteuerlust steckt große Erwartungen. Efterklang reisten zum... Weiterlesen »

Thee Attacks: Dirty Sheets

23. September 2012
Thee Attacks: Dirty Sheets

Skandinavien ist in musikalischer Hinsicht immer für eine Überraschung gut. Nun also Dänemark. Im beschaulichen Aalborg fanden sich 2007 Thee Attacks zusammen. Eine Formation, die ihre Interessen kurz und knapp mit „Denim, leather & ping pong!“ umreißt. Gerade erschien ihr zweites Album „Dirty Sheets“, auf dem der dreckige Mod-Rock konsequent weiter zelebriert wird. Man... Weiterlesen »

Oh Land und The Good Natured @ Heimathafen, Berlin | 20.11.2011

22. November 2011
Oh Land und The Good Natured @ Heimathafen, Berlin | 20.11.2011

Es war Sommer als man erstmals auf OH LAND und die hinter diesem Pseudonym stehende Künstlerin Nanna Øland Fabricius stieß. Ihr Debüt „Fauna“ erblickte nur in ihrer Heimat Dänemark das Licht der Welt. So musste die Tochter einer Opernsängerin und eines Organisten erst nach Amerika reisen, um einen Big Deal an Land zu ziehen,... Weiterlesen »