Suche

"avantgarde" Tag Archiv

Egopusher – dto. (Review)

23. Januar 2016
Egopusher – dto. (Review)

Geige und Schlagzeug. Das funktioniert? Allem Stirnrunzeln zum Trotz: ja – und das sogar ganz fantastisch! Alessandro Giannelli und Tobias Preisig stammen aus dem Züricher Umland, leben aktuell in Berlin und fassen auf ihrem selbstbetitelten Debüt den Kern ihres bisherigen Schaffens zusammen. Aktiv sind die beiden als Egopusher schon sehr viel länger, was allein... Weiterlesen »

Max Richter – From Sleep (Review)

8. September 2015
Max Richter – From Sleep (Review)

Es gibt da Jemanden, der es versteht klassischer Musik fernab aller Konventionen ein sanftes Beben einzuhauchen. Der Melancholie zu dem vertont, was sie eigentlich ausmacht: stille Schönheit. Der immer nach neuen Herausforderungen strebt und diese meist abseits ausgetretener Pfade findet. Sein Name ist Max Richter. Geboren in Hameln, aufgewachsen in England. Durch sein Studium... Weiterlesen »

Princess Chelsea @ Privatclub, Berlin | 02.06.2015

6. Juni 2015
Princess Chelsea @ Privatclub, Berlin | 02.06.2015

Eigentlich war die zweite Scheibe von Princess Chelsea für 2023 angekündigt. Und dann veröffentlichte sie „The Great Cybernetic Depression“ doch bereits 2015 – genaugenommen steht die neue Scheibe erst seit wenigen Tagen in den Regalen. Zum Glück, bei einer Hinhaltetaktik hätten sich wohlmöglich Sehnsuchtsfalten durchs Gesicht gegraben – das hätte ziemlich fies enden können.... Weiterlesen »

Björk – Vulnicura (Review)

15. Februar 2015
Björk – Vulnicura (Review)

Das Jahr ist noch recht jung, da geschieht doch tatsächlich schon der nächste ergreifende Zauber. „Vulnicura“, Björks zehntes Studioalbum sollte ursprünglich im März erscheinen. Nachdem die Platte jedoch bereits Ende Januar im Internet kursierte, beschloss sie kurzerhand „Vulnicura“ via iTunes zu veröffentlichen. Anders als beispielsweise Madonna, meisterte Islands Beste diese-zugegeben ziemlich vertrackte Situation mit... Weiterlesen »

Tanya Tagaq – Animism (Review)

4. Februar 2015
Tanya Tagaq – Animism (Review)

Es gibt diese Momente, da legt man eine CD ein, hört sie von Anfang bis Ende durch und fragt sich anschließend. „Was war das denn, bitte?“. Tanya Tagaqs viertes Album „Animism“ löst neben vielschichtigen Emotionen vor allem eine bizarre Faszination aus. Simple Popmusik bietet bei weitem nicht genug Spielraum; die Kanadierin zieht es hin... Weiterlesen »

Phillip Boa and the Voodooclub @ Essigfabrik, Köln | 15.11.2014

17. November 2014
Phillip Boa and the Voodooclub @ Essigfabrik, Köln | 15.11.2014

Dieser kleine feine Konzertbericht ist alles andere als objektiv. Das liegt größtenteils daran, dass die Verfasserin Phillip Boa heiß und innig verehrt. Soviel vorab. Eben benannter Herr Boa veröffentlichte erst vor wenigen Monaten das vielleicht beste Album seiner knapp dreißigjährigen Laufbahn. „Bleach House“ umfasst im Bonusformat 16 fantastisch abwechslungsreiche Titel, die verschiedene Fehltritte der... Weiterlesen »

Dorian Wood @ Hebbel am Ufer, Berlin | 28.10.2014

3. November 2014
Dorian Wood @ Hebbel am Ufer, Berlin | 28.10.2014

Viele, die an diesem Abend zur Show von Dorian Wood ins Hebbel am Ufer gekommen waren, kannten den Ausnahmekünstler erst für eine kurze Zeit. Wahrscheinlich interessierte sich insbesondere das treue HAU-Publikum für den eigenwilligen, zauberhaften Musiker aus Los Angeles. Viele, die ihn bereits im Februar im Privatclub erlebt hatten, blieben zuhause, weil einfach nicht... Weiterlesen »

DORIAN WOOD: Tourdaten und Ticket-Verlosung für Berlin am 28.10.

21. Oktober 2014
DORIAN WOOD: Tourdaten und Ticket-Verlosung für Berlin am 28.10.

Was wäre das Ergebnis, wenn Scott Walker das Album „Smile“ der Beach Boys neu interpretieren würde? Es könnte sich so anhören wie „Rattle Rattle“, das vierte und aktuelle Album des in Los Angeles ansässigen Performance-Künstlers und Ausnahmesängers Dorian Wood, an dem nicht weniger als 60 Musiker beteiligt waren. In wenigen Tagen kommt er auf... Weiterlesen »

Phillip Boa & The Voodooclub – Bleach House (Review)

31. August 2014
Phillip Boa & The Voodooclub – Bleach House (Review)

Neues vom Indie-Avantgardist Phillip Boa. Es scheint zu einer Tradition zu werden, dass der Voodooclub den Herbst einläutet. Vor ziemlich genau zwei Jahren brachte er mit „Loyalty“ ein beachtliches Album heraus, das nach einigen Durststrecken mal wieder das lebte, wofür man Boa so sehr liebt: verschrobene Songs und verschachtelt schöne Melodien. Da Boa seit... Weiterlesen »

Phantom Ghost @ Haus der Berliner Festspiele, Berlin | 07.07.2014

10. Juli 2014
Phantom Ghost @ Haus der Berliner Festspiele, Berlin | 07.07.2014

Phantom Ghost ist das gemeinsame Projekt von Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow und dem Allround-Musiker Thies Mynther (Stella, Superpunkt) und feiert dieses Jahr bereits sein 15-jähriges Jubiläum. Anlässlich dieses großartigen Events lud das Duo ins Haus der Berliner Festspiele nach Berlin und präsentierte 90 Minuten Avantgarde, Fantasie, Glitzer und Plüsch. Wie schon auf ihren Platten... Weiterlesen »