Suche

"70s" Tag Archiv

The Preatures @ Lido, Berlin | 22.02.2014

24. Februar 2014
The Preatures @ Lido, Berlin | 22.02.2014

The Preatures ist so eine Band, von der man sicher behaupten kann, dass sie bald in aller Munde sein wird – dabei stehen sie bisher ohne Album da! Vielleicht ist das heutzutage eine gewinnbringende Taktik: möglichst viele Leute zunächst mit einer Handvoll Songs zu ködern, um anschließend zum großen Sprung anzusetzen. So veröffentlichten die... Weiterlesen »

Review: Steaming Satellites – Slipstream

17. Februar 2013
Review: Steaming Satellites – Slipstream

Steaming Satellites schieben ihr zweites Album “Slipstream” nach. Und ob es sich lohnt hier reinzuhören? Ja! Max Borchardt, Emanuel Krimplstätter und Matthäus Weber sind seit 2005 aktiv – und perfektionieren nun mit “Slipstream” ihren ganz eigenen Sound, losgelöst von Vergleichen, die ihnen ja doch nicht gerecht werden. Alternativ, rockig, spacig und folkig klingt dieser... Weiterlesen »

KING CRIMSON – "In The Court Of The Crimson King" (10. Okt. 1969)

14. Oktober 2009
KING CRIMSON – "In The Court Of The Crimson King" (10. Okt. 1969)

Das kommt davon, wenn man das Wochenende weitestgehend abseits der Internetnewsmaschine verbringt: Man verpasst den 40-jährigen Geburtstag des Debütalbums der britischen Progrock-Legende KING CRIMSON. Welch Schande, Schmach und Frevel ganz und gar! Heute schrie es mich anklagend an: das Cover von “In the Court of the Crimson King”. Feiern wir nun also mit demütig... Weiterlesen »

CIRCULUS haben noch Plätze frei…

14. September 2009
CIRCULUS haben noch Plätze frei…

Freunde der rotierenden Rille! Wer sich jetzt noch den Frühbucherrabatt sichert, bekommt für £50 – das sind mittlerweile keine 57 Euro mehr – seine hübsche Visage in das Faltbooklet der irgendwann erscheinenden CIRCULUS-LP “Thought Becomes Reality” gedruckt und bekommt zwei Exemplare dieses wunderbaren Machwerkes britischen “Twisted mushroom pixie rocks” gleich nach Hause geliefert. Ja,... Weiterlesen »

Drive By Wire – Hell yeah!

22. August 2007
Drive By Wire – Hell yeah!

…aber zeitgemäß! Warum benennt sich eine der vielversprechendsten, saucoolen Bands Hollands ausgerechnet nach einem Fachbegriff aus der Fahrzeugtechnik? Diese Frage blieb leider auch nach unserem Interview mit Gitarrist Alwin Wubben ungeklärt. Er selbst fährt jedenfalls einen Audi, der viel Platz bietet und mit dem er auch zu dem einen oder anderen Gig fahren kann.... Weiterlesen »

SLOUGH FEG: “Hardworlder”

11. August 2007
SLOUGH FEG: “Hardworlder”

Wer seinen Heavy Metal melodisch, kraftvoll, true, eigenwillig und originell mag, gehört wahrscheinlich – oder sollte ich sagen: hoffentlich!? – zur kleinen, aber feinen und treuen Armee der Fans von (THE LORD WEIRD) SLOUGH FEG. Die einzigartige Musik dieser 1990 ins Leben gerufenen Formation, die episch-feierlichen Heavy Metal auf wunderbare Weise mit Siebziger-Heavy Rock... Weiterlesen »