Suche

Pure&Crafted Festival 2016: fast komplett

16. Juni 2016

Pure&Crafted Festival 2016Am 12. und 13. August 2016 kommt das Pure&Crafted Festival zurück in den Berliner Postbahnhof und hat erneut ein erstklassiges Programm in petto: Mit Oasis-Mastermind Noel Gallagher und seinen High Flying Birds, Mando Diao, Band of Skulls, Frank Carter & The Rattlesnakes und Abby wird das Pure&Crafted zu einem der Festivalerlebnisse des Berliner Sommers 2016. Doch nicht nur für den musikalischen Hochgenuss ist gesorgt, denn auch das vielseitige Rahmenprogramm beweist einmal mehr, dass das Pure&Crafted viel mehr als ein gewöhnliches Musikfestival ist.

Wie im Vorjahr bildet die Custombike-Szene ein Herzstück des Events: In der Wheels Area darf unter freiem Himmel geschraubt und gebastelt werden, während sich zahlreiche Custom- Werkstätten dem Berliner Publikum präsentieren. Hier wird auch der BMW Motorrad Truck erneut seine Türen öffnen und mit zahlreichen außergewöhnlichen Motorrädern sowie den neuesten Trends aufwarten.

Neu mit dabei: die BMW Motorrad Boutique samt Style-Kollektion. Weiterhin am Start: unter anderem wieder Berham Customs, Nagel Motors sowie erstmalig Krautmotors und The Curves, die als PS-starker Neuzugang die weibliche Seite der Szene unterstützen. Neben den leidenschaftlichen Zweiradprofis findet in diesem Jahr auch das legendäre Motodrom wieder seinen angestammten Platz und für die kleinsten Gäste wird es eine abenteuerliche Kids Area geben, denn Pure&Crafted ist ein Festival für die ganze Familie.

Pure&Crafted FestivalIm Inneren des Postbahnhofs lädt der General Store alle Liebhaber von ausgefallenen und wertigen Fashion- und Lifestyleprodukten zum Stöbern ein und kombiniert dabei hochqualitative Textilien, feinste Lederwaren und Biker-Gadgets. Unter den Ausstellern sind in diesem Jahr erneut Blaumann Jeanshosen mit ihren Denim- Kreationen, die kompromisslosen Klassiker von Red Wing Shoes und Harry Damson. Neu im Portfolio sind die funktionalen Biker-Outfits von Wrenchmonkees, aber auch filigrane Schätze aus dem Hause Feinschmuck und Ondura. Mit Gestalten ist erstmals auch ein Verlag vertreten und präsentiert die volle Bandbreite an adrenalingeladenen Publikationen aus der Custom-Kultur.

Passend dazu wird auch kulturell ein vielversprechendes Programm geboten: So sorgt das Motorcycle Film Festival aus Brooklyn, NY für die cineastische Unterhaltung und die Rollin’ Eyes – Motorcycle Culture Photography Show stellt, mit einer eigens für das Pure&Crafted kuratierten Ausstellung, die Lebenswelten verschiedener internationaler Fotografen eindrucksvoll zur Schau.

Im Food Court wird mit perfekt gemischten Drinks und köstlichem Street-Food von The Bowl, Roamers, Hotzenplotz und vielen mehr für das leibliche Wohl gesorgt.

Oak und Mühle laden im Barber Shop zum Entspannen ein und werden durch Double Studio mit einem Angebot für das weibliche Publikum ergänzt. Last but not least wird auch die Movember Foundation – im Auftrag der Männergesundheit – wieder als offizieller Charity-Partner an Bord sein.

Festivaltickets gibt es für 59,00€ inkl. Gebühren im Vorverkauf. Zusätzlich sind Tagestickets für Freitag (29,00€) und Samstag (39,00€) erhältlich. Tickets gibt es hier.

Festival-Homepage
www.pureandcrafted.com

Schreib einen Kommentar