Suche

Palma Violets live @ Lido, Berlin | 03.04.2013

4. April 2013

Palma Violets live in Berlin @ LidoPalma Violets wurden in ihrer Heimat Großbritannien bereits vor dem Release ihres ersten Albums gnadenlos abgefeiert. Zugegeben: Ihr Debüt „180“ haut schon mächtig rein, auch wenn der Band ein wenig mehr Eigenständigkeit gut getan hätte. Irgendwo zwischen den Libertines und den Strokes haben sie sich musikalisch angesiedelt, und es scheint als könnte man mit solch einer Ausrichtung einfach jeden knacken – so sehr, dass man vielerorts bereits als „next big thing“ angekündigt wird. So einfach ist das allerdings nicht, vor allem nicht in Anbetracht der Tatsache, dass Palma Violets bei ihrem Gastspiel in Berlin wenig überzeugten. Von der „nächsten großen Nummer“ im Musikzirkus erwartet man nämlich, dass sie eben nicht den Eindruck erweckt, sich an Drogen zu bedienen – anders konnte man sich ihr aufgedrehtes rüpelhafte Verhalten während der Zugabe einfach nicht erklären. Nee, wirklich, damit drückt man keine Originalität aus. Das sehen die 40 feierwütigen Fans, die am Ende sogar mit ihren jungen Helden auf der Bühne standen und während der 50 Minuten andauernden Show mächtig den Pogo rausließen mit Sicherheit anders. Diejenigen, die das Treiben auf der Bühne mit ein bisschen mehr Abstand betrachteten, mögen uns vielleicht zustimmen. Eine Besucherin aus Liverpool meinte nur trocken: Das sind Typen aus London mit vornehmem Background, die krampfhaft versuchen über diese Tatsache hinwegzutäuschen.

>> Zu allen Bildern von Palma Violets @ Lido in Berlin

Palma Violets im Internet:
Facebook
Homepage

Schreib einen Kommentar