Suche

Mirel Wagner – die äthiopische Finnin – auf Tour

9. Januar 2012

Mirel ist in Äthiopien geboren und in beschaulichen Verhältnissen in Espoo, Finnland aufgewachsen. Der Nachname soll sich auf einen deutschen Urgroßvater zurück führen lassen. Mit 7 Jahren bekam sie Geigenuntericht, mit 13 begann sie das Gitarrespiel, mit 16 schrieb sie erste eigene Songs. Sie schreibt über wirklich düstere Dinge…Nekromantik, Liebe, Tod und Teufel, vermeidet aber jeden Ansatz von Theatralik. Von ihrem Vortrag, ihrer Stimme geht eine selten zu findende Wirkung aus. Wahrhaftigkeit strahlt vage aus ihren akustischen Fantasien. Ihre Reife ist erstaunlich, auch bei ihren Texten, die in ihrer Einfachheit, Tiefe und schwarzem Humor profund die Kraft und Schönheit wirklich guter Bluestexte beschwören.

Mirel Wagner ist demnächst in folgenden Städten live zu erleben…

Tourdaten.
12.01. Dresden, Thalia
18.01. Berlin, Privatclub
19.01. Hamburg, ZenTrale (Thalia Theater)
22.01. Zürich, „Sounds Nordic Sounds Good“ Fest @ X-Tra (w/Kaizers Orchestra)

Mirel Wagner im Internet.
Facebook: www.facebook.com/MirelWagnerMusic

Audio.
Mirel Wagner by Bone Voyage

Video.

Schreib einen Kommentar