Suche

Leif Vollebekk: „North Americana“ erscheint am 11.04.2014

19. Februar 2014

Am 11.04.2014 erscheint Leif Vollebekks neues Album “North Americana”Am 11.04.2014 erscheint Leif Vollebekks neues Album „North Americana“ via Outside Records. Zwei Jahre war er auf der Suche nach dem perfekten Takt. Diese Suche brachte ihn aus seiner Heimat Montreal in ein Studio in Manhatten bis hin in ein Farmhaus in Woodstock und nach Paris. Das Resultat ist ein wunderbares Portrait eines 27-Jährigen: Eine staubige, ausgefeilte, neue und gleichzeitig alte Platte namens „North Americana“.

Nach seinem Debüt 2010 wusste Leif Vollebek ganz genau, welche Art Album er als nächstes machen wollte. Ein Album, das sich vertraut und familiär anfühlen sollte. Genau wie seine Lieblingsplatten von Gillian Welch oder Ryan Adams. Aber auch ein Album, das textlich den Weg zum Hörer findet. Also fing er an zu schreiben. 10 neue Songs. Mit Zeilen über die Liebe und das Ende jener. Über den Tod von Freunden, Reisen und Heimkehr und das Trinken.

„I wrote the songs, I found the best band in the world, and then all I had to do was find the right studio, for the right take. And it took forever.“

Vollebekk singt, spielt Gitarre und Piano, Harmonika und Fidel auf Songs wie z.B. „When the Subway Comes Above the Ground“. Unterstützt wird er von den Jazzmusikern Hans Berhard (Bass) und Philippe Melanson (Schlagzeug). Sarah Neufeld von Arcade Fire spielt auf dem Album die von ihr selbst arrangierte Violine. Außerdem spielt Joe Grass das Pedal Steel und Adam Kinner Tenorsaxophon.

Das Video zu „When The Subways Comes Above The Ground“ seht ihr hier:

Leif Vollebekk im Internet
Homepage: www.leifvollebekk.com
Facebook: www.facebook.com/leifvollebekk

Schreib einen Kommentar