Suche

Girls In Hawaii @ Lido, Berlin | 27.01.2014

29. Januar 2014

Girls In Hawaii @ Lido, Berlin - 27.01.2014Es hat eine Zeit lang gedauert, bis sich Girls In Hawaii zum Weitermachen ermutigen konnten. Nach dem tragischen Unfalltod ihres Drummers sah man sich zunĂ€chst mit grenzenloser Trauer konfrontiert. Ganze zwei Jahre dauerte es, bis sie sich in der Lage fĂŒhlten, an das anknĂŒpften, was ihnen seit GrĂŒndung ihrer Band (2004) am wichtigsten erschien: KreativitĂ€t walten lassen und unter die Haut gehende Songs schreiben. Und jene neuen Lieder fanden sich zuguterletzt auf dem dritten Album „Everest“ wieder, welches 2013 auf die ebenfalls bestĂŒrzten, doch gespannt wartenden Fans losgelassen wurde.

Und als sie am Montag in Berlin nach langer Durststrecke endlich wieder vor einem standen, fĂŒhlte man, dass sich die MĂŒhe gelohnt hat, fĂŒr das zu kĂ€mpfen, was ihnen am wichtigsten ist. Das Lido war zur HĂ€lfte mit französisch sprechenden Besuchern bestĂŒckt, was einen zu Spekulationen verleitete, ob sie denn wie die Band, in der ĂŒbrigens kein einziges MĂ€del spielt, selbst aus Belgien stammten oder vielmehr aus dem Nachbarland Frankreich? Interessant erschien die Tatsache, dass sich die kreativen Köpfe der Band Lionel Vancauwenberge und Antoine Wielemans wĂ€hrend der Show gleichermaßen um den Gesang rissen und so die Aufmerksamkeit in mehrere Richtungen lenkten. HĂŒbsch anzusehen war auch der olle Telefonhörer, in den Antoine hineinröhrte, wenn er an der Reihe war. Zwischendrin blitzte allerhand melodisches Geschrammel bei den Jungs hervor, am meisten blieben jedoch die weichen, cineastisch anmutenden KlĂ€nge hĂ€ngen, die sich wie ein wohltuender Schleier ĂŒber die Fans legten und sich erst nach vier langen Zugaben zaghaft in die Nacht verflĂŒchteten.

>> Zu allen Bildern von Girls In Hawaii @ Lido in Berlin

Girls In Hawaii im Internet
Homepage: www.girlsinhawaii.be
Facebook: www.facebook.com/GirlsInHawaii

Schreib einen Kommentar