Suche

FUN. und Walk The Moon @ Postbahnhof, Berlin | 28.09.2012

1. Oktober 2012

FUN. zählen ja mittlerweile zu den ganz Großen, wenn man sich mal die jüngsten Chartserfolge des Studio-Dreiers bzw. Live-Sechsers zu Gemüte führt. So einen Nummer Eins-Single Hit in den US-Billbord-Charts kriegt man ja auch nicht alle Tage gebacken. Sie haben es im Frühjahr 2012 jedoch geschafft: „We Are Young“ kletterte auf die Spitzenposition, auch andernorts tummelten sie sich mit ihrem eingängigen Indie Pop-Song in den Top 10. Ihr Album „Some Nights“ fand ebenfalls weltweit Anerkennung. Als die sechs Musiker am vergangenen Freitag die Bühne des Postbahnhofs betraten, spielten sie logischerweise vor ausverkauftem Haus, allerdings lag der Altersdurchschnitt fernab der 20-Grenze. Wow, wir fühlten uns plötzlich irgendwie erwachsen. Und leider packten wir es auch nicht, uns für FUN. zu begeistern. Irgendwie war das doch mehr schwachbrüstiger Pop als indienreicher Indie, den die Band ins Publikum schleuderte. Weitaus mehr begeistern konnten WALK THE MOON – die musikalisch stark von The Killers beeinflussten Kollegen aus Ohio. Bildet euch selbst eine Meinung: Weiter unten findet ihr zwei Videos beider Bands!

>> Zu allen Bildern von Walk The Moon im Postbahnhof

>> Zu allen Bildern von FUN. im Postbahnhof

Walk The Moon im Internet.
Homepage: walkthemoonband.com
Facebook: www.facebook.com/walkthemoon

FUN. im Internet.
Homepage: www.ournameisfun.com
Facebook: www.facebook.com/ournameisfun

Schreib einen Kommentar