Suche

Fotos von Mando Diao und Ghost Of Tom Joad @ Ringlokschuppen Bielefeld | 11.04.2008

12. Mai 2008

1LIVE Eine Nacht in Bielefeld - Teil 1

Bei 1LIVE Eine Nacht in Bielefeld ließ die Crew von 1LIVE das Studio in Köln hinter sich und enterte für einen Tag bzw. eine Nacht die Bielefelder Clubs, Kneipen und Kinos. Darüber freuen durfte sich insbesondere das Publikum aus Ostwestfalen. Wann kann man denn schon mal zwischen elf spannenden Veranstaltungen in neun Locations wählen. Drei Konzerte wurden eingangs mit dem Untertitel „Radiokonzert“ ausgestattet, damit auch der Rest der Stammhörerschaft des beliebten Radiosenders einen Stück von der Sahnetorte abbekommen sollte.

Wir haben uns dafür entschieden den Konzerten von MANDO DIAO (Support: GHOST OF TOM JOAD) im Ringlokschuppen und KETTCAR (Support: GET WELL SOON) im Kamp beizuwohnen, um einen Strauß bunter Impressionen ins World Wide Web zu streuen.

Aus Zeitgründen (das Kamp rief) beschränkte sich unsere Anwesenheit bei Mando Diao leider nur auf drei Songs, dafür heizten die Münsteraner Jungs von Ghost Of Tom Joad mit frischem Post-Punk dem Publikum vorab schon mal mächtig ein. Die in den Raum geblasene Frische sollte jedoch alsbald verfliegen als die Umbaupause eingeläutet wurde. Man spürte förmlich wie bei einigen Erstreihlern der Puls den Normalwert überstieg, die Hitze aus den T-Shirts kroch und die Hände, die Rosenstiele umklammerten, immer feuchter wurden. Aber zurecht! Denn die Energie, die mit Betreten der Bühne von Mando Diao ausging, entzückte einfach.

Das Tolle an der Fahrt ins drei Kilometer entfernte Kamp war übrigens, dass man das Radio anschalten und den Schweden zumindest aus der Entfernung zuhören konnte. Auch so etwas erlebt man nicht alle Tage.

GHOST OF TOM JOAD

>> Zu allen Bildern von Ghost Of Tom Joad

MANDO DIAO

>> Zu allen Bildern von Mando Diao


» Offizielle Seite von Ghost Of Tom Joad: www.ghostoftomjoad.de
» Ghost Of Tom Joad bei MySpace: www.myspace.com/welovetomjoad

» Offizielle Seite von Mando Diao: www.mando-diao.com
» Mando Diao bei MySpace: www.myspace.com/mandodiao

Schreib einen Kommentar