Suche

Fotos von Elbow und Howling Bells @ Huxleys Neue Welt, Berlin | 10.11.2011

14. November 2011

ELBOW legten Ende Oktober ein beeindruckendes Live-Konzert in der Manchester Cathedral hin. Das Ganze wurde aufgezeichnet und ist momentan auf der aktuellen Bandpage zu bestaunen. Wenn die für den 10. November angesetzte Show in Berlin nicht schon seit Wochen ausverkauft gewesen wäre, hätte man meinen können, dass dies die letzten zum Vorbeikommen motivierte.

Die Band aus Manchester ist natürlich schon längst kein Geheimtipp mehr. Ihre letzten Alben „The Seldom Seen Kid“ und „Build A Rocket Boys!“ wurden nicht nur in England regelrecht abgefeiert.

Elbow ist keine Band, die sich die Finger blutig spielt und nach 60 Minuten die Bühne fix und fertig wieder verlässt. Nein, die Briten kamen mit herzergreifenden, wohldurchdachten Melodien um die Ecke (inklusive monumentalen Band-Chören), ließen über der Streichinstrumente-Fraktion mal den Mond im Hintergrund kreiseln oder mal zückten sie gemeinschaftlich die Trompeten, um zum Marsch zu blasen – damit so ein Konzert für die Fans nachhaltig in Erinnerung bleibt. Sie bezogen dabei ihr Publikum auf erfreuliche Weise mit in ihre Performance ein – so widmete Sänger Guy Garvey den letzten Song kurzerhand seinen zehn Meter entfernten „Gesprächspartnern“: Christian und Beate. Die Bühne verlassen haben sie nach 100 Minuten. Die Band präsentierte sich in Berlin in Bestform! Das sahen ihre Familienmitglieder, die am Seitenrand um die Wette tanzten sicher ähnlich.

Vorband an diesem Abend waren HOWLING BELLS. Ein Kracher!

>> Zu allen Bildern von Howling Bells im Huxleys

>> Zu allen Bildern von Elbow im Huxleys

Elbow im Internet.
Offizielle Homepage: www.elbow.co.uk
Facebook: www.facebook.com/Elbow

Howling Bells im Internet.
Offizielle Homepage: www.howlingbellsmusic.com
Facebook: www.facebook.com/howlingbells

Elbow + Howling Bells-TV.

Schreib einen Kommentar