Suche

Festivalparadies Berlin 2015

7. August 2015

Noch nie hat sich in den Sommermonaten in Berlin so viel Musikalisches abgespielt, das das Herz des Independent-Musik-Fans höher schlagen lässt. Klar, abseits der mittleren bis größeren Bühnen geht es immer rund, zu jeder Tageszeit, an jedem Wochentag, ob es hagelt oder die Sonne vom Himmel brennt. Doch 2015 stehen eine Handvoll wirklich hochwertige und teilweise wirklich liebevoll organisierte Festivals im August und September an, die wir euch in diesem Beitrag – in zeitlicher Reihenfolge – zusammenstellen und empfehlen möchten.

:::

STRÆND-FESTIVAL
15.08.2015 – Arena Berlin

Straend-Festival-Berlin-2015Das NORD-NORDOST FILMFESTIVAL (NNO) bekommt Zuwachs – ergänzt durch das STRÆND-FESTIVAL ergibt sich eine volle Woche, in der es um Surfkultur, Livemusik, Film und Kunst geht: die SURF WEEK BERLIN! Das STRÆND-FESTIVAL markiert das große Finale, bei dem es einen Sommertag lang am Arena-Gelände & Badeschiff nicht nur der Livemusik, sondern generell auch der Surf- und Outdoorkultur in allen Facetten widmet.

Auf zwei Konzertbühnen (in- & outdoor) präsentiert man euch ein handverlesenes LineUp. Flohmarkt und Klamottenstände laden ein – und Künstler der internationalen Surfszene stellen aus. Nebenbei und drumherum wurde Sonne satt (könnte hinhauen) eingeladen. Ein Open-Air- und ein Club-Kino zeigen die Highlights des NORD / NORDOST SURF FILM FESTIVALS, auf dem Markt lockt leckeres Essen, im Badeschiff der Pool. Und wenn die letzte Zugabe ausklingt, startet die große Aftershow-Party. STRÆND wird euer Rendezvous mit dem Ozean, mitten in Berlin.

LineUp (live):
Balthazar | Erobique | Sunset Sons | Stu Larsen | Jake Isaac | Hanna Leess | Parcels
LineUp (DJs):
Spatz Habibi | Fog Puma | M.Rux

Ticketpreise:
0-30 EUR

Weitere Infos & Details zu Ausstellungen, Filmscreenings, Food-Courts, Tickets und anderem: gibt’s in epischer Breite auf straendfestival.de!

ALINAE LUMR
21. bis 23. August 2015 – Storkow bei Berlin

alinae lumr 2015Das alínæ lumr feiert sein Debüt, und es wartet mit einem innovativen Konzept auf seine Besucher_innen: Neben einem sorgfältig kuratierten Musikprogramm wird es kulturelle Workshops, Ausstellungen sowie einen Spazierpfad durch die charmante Altstadt geben. Wie beim Iceland Airwaves in Reykjavik oder dem SXSW in Austin werden die musikalischen Acts in verschiedensten Locations der Stadt auftreten. Nicht nur die Bühnen, die ganze Stadt soll bespielt werden: Auf der Burg, in den Höfen am Marktplatz, in leer stehenden Läden und der Altstadtkirche werden temporäre Bars, Tanzlokale und Konzertlocations installiert und musikalische Momente mit einzigartigem Charakter zelebriert.

alinae lumr Burg StorkowNeben dem musikalischen Programm und den Highlights, die es in der Stadt zu entdecken gilt, wird sich das Örtchen in Brandenburg aber auch von seiner grünen Seite zeigen: Zum Baden lädt der idyllische Storkower See und eine Campingfläche wartet auf zahlreiche bunte Zelte.

LineUp:
And the Golden Choir | Martin Kohlstedt | Tiere streicheln Menschen | Peter Broderick | Petula | Ásgeir | Miss Kenichi | The/Das | Owen Pallett | SEA + AIR | Mermonte | SDNMT | HELMUT | Chinawoman | hundreds (Akustik-Set) | lùisa

Ticketpreis:
35 EUR

Weitere Informationen: alinaelumr.de

PURE&CRAFTED FESTIVAL
28. bis 29. August – Postbahnhof Berlin

Pure&Crafted Festival Berlin 2015Das Pure&Crafted Festival zieht von Ferropolis auf das Gelände des Berliner Postbahnhofs, findet dort seine Heimat und beschert Berlin ein neues Musikfestival für alle Freunde gepflegter Gitarrensounds. Das Festival ist entstanden aus der Liebe zum Sound guter Gitarrenmusik, dem Gefühl vom flatternden Haaren im Fahrtwind und dem Geruch von frisch geröstetem Kaffee oder einem saftig gegrillten Steak. Gute Rock-, Indie- und Alternativemusik vereint mit dem Lebensgefühl der Custom Bike Szene und der urbanen New Heritage Kultur, die Rückbesinnung auf Qualität, Individualität und Handarbeit. Dabei geht es neben dem tollen musikalischen Bühnenprogramm und dem Themenbereich Motorcycles um handgefertigte Produkte, individuelle Designs, natürliche Materialien und um wertige Qualität in den Bereichen Food, Drinks, Fashion und Art.

Darüber hinaus erwartet die Besucher neben dem musikalischen Programm das Herzstück des Festivals, das die Philosophie von Pure&Crafted untermauert: Die Halle des Postbahnhofs verwandelt sich in einen Marktplatz der urbanen Szene mit handgemachten Produkten, Ausstellern und Workshops, die die New Heritage-Kultur erlebbar machen. Mit ausgewählten Brands wie Burlington und Stetson, dem Harry Damson Speedshop, einem Barber sowie erstklassigen Streetfood-Ständen & Bars. Der Outdoor-Bereich ist dem Thema „Motorcycles“ gewidmet: Neben dem legendären Motodrom und zahlreichen Custom-Bike-Garagen, dürfen Probefahrten und ein Festival Bike Build-Off natürlich auch nicht fehlen. Das absolute Highlight bildet die Verlosung des Pure&Crafted Festival Bikes am Samstagabend.

Line-Up: Freitag
Friska Viljor | Mighty Oaks | Blood Red Shoes | Allah-Las

Line-Up: Samstag
The Hives | Refused | Kitty Daisy & Lewis (official) | Talisco | ABAY | BRNS | Birth of Joy | Syd Arthur | Suns of Thyme

Ticketpreise:
Freitag: 22 EUR
Samstag: 35 EUR
2-Tagesticket: 49 EUR
5 für 4 Ticket: 196 EUR

Mehr Informationen: pureandcrafted.com

BY THE LAKE FESTIVAL
29. August – Freilichtbühne Weißensee

by-the-lake-festival-2015The Lake ist ein neuer Online-Radiosender – mitgegründet von Mitgliedern der dänischen Band Efterklang – mit Hauptwirkungsorten Berlin und Kopenhagen. Der Sender wird von Künstlern und Musikern betrieben und ist zu 100% non-profit. Inhaltlich konzentriert man sich auf unentdeckte, experimentelle und unkonventionelle Musik, unbeachtet welcher Kultur oder welches Genres. Vergessenes, bislang immer Unterschätztes sowie Bahnbrechendes treffen dabei auf Seltenes und Neuentdecktes. Das Musikprogramm für das By The Lake Festival 2015 wird diese Ideale widerspiegeln.

Line-Up:
Omar Soleyman | Wildbirds & Peacedrums | Burnt Friedman + Jaki Liebezeit | Lonnie Holley | Liima

Ticketpreise:
36 € zzgl. Gebühren

Mehr Informationen: bythelake.co

LOLLAPALOOZA BERLIN
12. bis 13. September 2015 – Flughafen Tempelhof Berlin

Wenn die Simpsons einem Festival eine ganze Folge widmen, dann ist das Lollapalooza. Wenn Live-Musik auf Kunst, Streetfood und Fashion trifft, dann ist das Lollapalooza. Wenn Eltern mit ihren Kindern gemeinsam zum Festival pilgern, dann ist das Lollapalooza. 2015 bekommt endlich auch Europa sein eigenes Lollapalooza in Berlin. Das Lollapalooza Berlin feiert diese Jahr Premiere mit exklusiven Auftritten von MUSE | Macklemore & Ryan Lewis | Seeed | Beatsteaks | Deichkind | The Libertines | Sam Smith | Stereophonics.

Das Kult-Festival wurde 1991 von Perry Farrell als Abschiedstournee seiner Band Jane’s Addiction gestartet und hat seit 2005 sein festes Zuhause im Grant Park im Herzen Chicagos gefunden. Wie kein anderes kommerzielles Festival auf der Welt schafft das Lollapalooza den Spagat, etablierte Künstler und Underground Hype-Bands in einem zweitägigen Musikmarathon mit 160.000 Besuchern zu vereinen. Das erfolgreiche Lollapalooza-Konzept wurde seit 2010 bereits nach Chile, Argentinien und Brasilien exportiert – nun ist endlich Europa an der Reihe. Und welche Stadt wäre da besser geeignet als Berlin? Berlin macht sich bereit für das Musik-Highlight 2015. Das Lollapalooza setzt dabei nicht nur auf internationale Stars, sondern auch auf DIE Ikonen der Hauptstadt: Seeed und Beatsteaks sowie die Senkrechtstarter Mighty Oaks. Des weiteren mit dabei sind dieses Jahr Bastille | Parov Stelar Band | Fatboy Slim | Dog Blood (Skrillex & Boys Noize) | Hot Chip | Chvrches | FFS (Franz Ferdinand & Sparks) | James Bay | Digitalism | Everything Everything | Glass Animals | RAZZ | MS MR | Robin Schulz | Kygo | Belle & Sebastian | Tame Impala | Martin Garrix | Crystal Fighters | My Morning Jacket | Clean Bandit | Dada Life | Klangkarussell (DJ-Set), Brand New | Parquet Courts | Wolf Alice | Felix Jaehn | San Cisco | Pond | Dawes Little Dragon | Run The Jewels und David K.

Die erste Edition des Lollapalooza Berlin setzt sich obendrauf mit einem eigens eingerichteten Areal für Nachhaltigkeit ein. Der Grüne Kiez ist Raum für Information und Interaktion gleichermaßen, regt zum Austausch über wichtige gesellschaftliche Themen an und animiert zum Mitmachen. Das Konzept zu nachhaltigem und sozialem Verantwortungsbewusstsein reiht sich damit ein in das vielseitige Rahmenprogramm des Festivals.

Ticketpreise:
Tagesticket: 69 EUR
2-Tagesticket: 119 EUR (bis 11.08.), 139 EUR (ab 12.08)

Weitere Informationen unter: lollapaloozade.com

1 Kommentar

  1. […] from rockzoom.de – By Jana Legler Share on Facebook Tweet This Article var addthis_config = […]

    #250657

Schreib einen Kommentar