Suche

Esben And The Witch: Neuer Song „Blood Teachings“

24. Juni 2014
Esben And The Witch

Esben And The Witch

Das Postrock-Trio aus Brighton liegt in den letzten Zügen. Esben And The Witch riefen Anfang des Jahres über Pledgemusic zum Spenden auf. Mit den Einnahmen sollte die kostbare Studiozeit mit Steve Albini (Big Black, Nirvana, PJ Harvey, Pixies, Cloud Nothings) bezahlt werden. Wenige Monate später ist es nun tatsächlich soweit. Der Nachfolger zum letztjährigen Album „Wash The Sins Not Only The Face“ ist so gut wie fertig. Die bisherigen Einblicke, die man schon erhaschen konnte, wiesen in jedem Fall eine satte Aufnahme von Prog Rock-Elementen in den doch eher gespenstisch-sphärischen Sound der Briten auf. Eben jener Klang gewinnt dadurch allerdings nur noch mehr an Kraft, als in komplett fremde Gefilde abzudriften. Esben And The Witch grooven auf einmal ziemlich heftig. Bestes Beispiel dafür ist der neue Song „Blood Teachings“. Ein Titel, der ganz gemächlich Fahrt aufnimmt und sich zum Ende seiner 8-minütigen Spielzeit in einen psychedelisch-tobenden Sturm verwandelt, um kurz darauf wunderbar träge auszuklingen. Das ist es, was Esben And The Witch ausmacht: einem wilden Tier gleich, ist der Grat zwischen ätherisch-schleppend und musikalischem Aufbäumen hier tatsächlich nur ein sehr schmaler. Zu „Blood Teachings“ geht es hier.

Esben And The Witch im Internet:
Facebook
Homepage
Twitter
Youtube

Schreib einen Kommentar