Suche

An einem Tisch mit Erik Ravn (WUTHERING HEIGHTS)

3. Dezember 2008


Dass vor gut einem Monat die zweite Ausgabe des ProgPower Scandinavia über die Bühne ging, mag der geneigte Stammleser sicher schon mitbekommen haben, der ein oder andere ist vielleicht sogar bis zum Absatz einer gewissen dänisch-schwedischen Band gekommen, deren Stilbeschreibung in berühmter Schubladenmanier hier mal mindestens eine Zeile füllen dürfte. Worte wie ‚melodisch‘, ‚progressiv‘, ’sinfonisch-episch‘ ja auch ‚folkig‘ kommen da auf. Und dann müsste man sich noch Gedanken machen, in welcher Reihenfolge die Elemente dieser wahnwitzigen Anreihung stilistischer Merkmale auftauchen sollen. Reduzieren wir es einfacherweise also auf zwei Worte: WUTHERING HEIGHTS. Da denkt man natürlich sofort an den gleichnamigen, besonders liebeslauten Roman einer gewissen Emily Brontë oder an den Videoclip des Kate Bush-Songs, zugegebenermaßen genialer Ausdruckstanz im knallroten Kleid. Eine gewisse Ähnlichkeit besteht durchaus, zumal Wuthering Heights-Gitarrist und -Songschreiber Erik Ravn an diesem Tag eine rot-schwarz gestreifte knallenge Hose trägt und damit Mrs. Bush in Sachen selbstbewusste Mode in nichts nachsteht. Ja, es ist wohl eine Frage der Ausdrucksstärke: Stürmische Höhen, eine bessere Bezeichnung für die amerikanische Sängerin wie auch diese dänisch-schwedische Band gibt es einfach nicht. Wer diesen Prophezeiungen nicht glaubt, macht sich von der Ausdrucksstärke des Erik Ravn – freundlich und selbstironisch, aber mit Leidenschaft bei der Sache – selbst ein Bild. RockZOOM sprach ihn am 1. November in Kopenhagen…

Inhaltsübersicht:

Über das Zerlegen von Bühnen…
„Salt“ – Texte, Bilder, Sänger…
Noch me(e/h)r Salz… und ein bisschen Pfeffer vielleicht?

Original English version:

About wrecking stages…
About „Salt“ – the words, the images, and the singer(s)…
More about „Salt“… and a pinch of pepper maybe?

2 Kommentare

  1. […] three pages and that you’ll have to press the "Weiter" button to go on with the text… http://rockzoom.de/2008/12/03/erik-r…ering-heights/ (Links to the English pages are given at the bottom of that page) __________________ […]

    #1030
  2. […] hier meiner Meinung nach sogar noch viel besser als bei seiner Hauptgruppe Astral Doors. Bandkopf Erik Ravn zeigt sich auf diesem poetischen Seefahrer-Konzeptalbum mal wieder als ideenreicher Supersongwriter […]

    #2940

Schreib einen Kommentar