Suche

Ein rockiges neues Jahr

2. Januar 2008

Liebe Besucher und Freunde von RockZOOM,so ein Jahreswechsel bringt es immer mit sich, dass man nach Worten sucht, um die zurückliegenden Monate zu reflektieren und das neue Jahr mit Wünschen und Plänen auszustatten. Doch letztlich muss sich jeder seine eigene Meinung zu zurückliegenden Ereignissen bilden, haften bleiben am Ende meistens nur losgelöster Jubel aber auch ergreifende Momente sowie leider auch tieftraurige Erlebnisse. Dabei bietet jedes Jahr so viel mehr als nur einige wenige Höhepunkte, negative wie positive. Und fast immer hat man dazu eine Melodie im Hinterkopf, denn die Musik begleitet uns stetig und treu, schreibt den Soundtrack zum eigenen Leben und untermalt den Alltag ebenso wie die festlichen Anlässe. Und gerade handgemachte Musik bietet dabei so unzählige Facetten, egal ob himmelhochjauchzend oder auch zu Tode betrübt, weswegen wir von RockZOOM es uns auch zum Ziel gesetzt haben, euch erwähnenswerte Platten, ausgewählte Künstler oder auch nennenswerte Festivals und Konzerte näherzubringen und ans Herz zu legen.Und so erlebt RockZOOM nun seinen ersten Jahreswechsel und wir möchten uns bei dieser Gelegenheit ganz herzlich bei all jenen bedanken, die unsere Seite für sich entdeckt haben. Aller Anfang ist schwer, dies gilt nicht nur für das neue Jahr, auch wir können rückblickend feststellen, dass wir viele Sachen anders und vor allen Dingen besser machen können. Lasst euch also überraschen, was wir in den kommenden Monaten so für euch bereit halten werden – neben vielen interessanten Liveberichten und Musikerstorys dürfte sicher auch die eine oder andere neue Scheibe eine intensivere Erwähnung finden. Und eins können wir euch bereits jetzt prognostizieren: Wenn das Jahr 2008 auch nur annähernd so gut wird wie die neue Scheibe aus dem Hause Ayreon, welche Ende Januar auch offiziell das Licht der Musikwelt erblickt, dann können wir uns auf ein fantastisches neues Jahr gefasst machen!In diesem Sinne wünschen wir euch alles Gute für die vor uns liegenden zwölf Monate und wir freuen uns auch für die Zukunft auf euren Besuch.Euer RockZOOM-Team!

Keine Kommentare

  1. Rigorch Bury

    Ich wünsche Dir / euch / uns allen an dieser Stelle auch ein schönes neues Jahr lieber Andi. – Willkommen im Land der Pressefreiheit und des guten Geschmacks. – Dafür legen wir unsere Hand ins Feuer und danach erleben wir schöne Abenteuer: In vergangenen Jahren zogen wir mit Elvis Presley und den Ramones durch die Straßen. Wir schworen uns in diesen Tagen Stein für Stein, die Pflaume gehört nicht in das Haar. ~ ~ ~ Wir wurden nun alle Älter und die Zeit hat uns geblickt. Jedoch hat sich das Rad der Geschichte für uns nicht bewegt und dann war da dieses alte Stück – Jahr für Jahr: „Pflaume in unserem Haar.“

    The Gelegenheitsrebell.

    #701
  2. „…die Pflaume gehört nicht in das Haar“. Was hat’s denn damit auf sich? Klingt philosophisch, werd mal drueber nachdenken… ansonsten auch mal von mir: ein rockig-gelegenheitsrebellierendes 2008!

    #700

Schreib einen Kommentar