Suche

District Pride – Die offizielle CSD-Party in der Arena Berlin

30. April 2015

District Pride - Die offizielle CSD-Party in der Arena BerlinBerlin hisst die Regenbogenflagge, die Hauptstadt feiert am 27. Juni den Christopher Street Day, yay! Unter dem Banner „District Pride“ rufen das Melt! Festival, die Sonntags-Partyreihe GMF und das Blu Magazin nach der knallbunten Parade in die Arena Berlin zur offiziellen Closing Party an der Spree. Als krönendes Highlight der größten CSD-Party Deutschlands bringen die drei Berliner Institutionen mit reichlich Glitz und Glamour die internationale und facettenreiche Clubkultur der Berliner LGBT-Community auf einen Nenner.

Auf insgesamt vier Floors treffen internationale Topacts auf lokale Akteure hinter den Plattentellern. Im Glashaus locken Robyn, Kele Okereke von Bloc Party, Chris Bekker, Ben Manson oder Mauro Feola b2b Aérea Negrot an den Plattentellern und Zhala mit einem Live-Set auf die Tanzfläche. Gloria Viagra und Barbie Breakout, beide Resident-DJs der Berliner Party GMF im Café Moskau und im Neuköllner SchwuZ, sorgen dagegen im Arena Club für schweißtreibende Beats.

Der Outdoor-Floor rund um das Badeschiff – inklusive Pool, der die ganze Nacht geöffnet ist – wird von 17 bis 22 Uhr von Mike Starr und Menage a Trois bespielt, der Waterfloor im Glashaus mit Live- und DJ-Sets von Mama, Ahmad Larnes (Schwarz Dont Crack) und DJ Hllywd. Ab 6 Uhr ruft Revolver zur Afterparty im Arena Club. Die monatliche Partyreihe im Kitkat Club wird hinter den Decks durch den Veranstalter Oliver M, Tiasz und Sultonic vertreten sein.

Melt!, GMF und Blu werden bei der Parade natürlich auch mit eigenem Truck vertreten sein und sich u. a. mit Special Guest Alle Farben hinter den Decks den Weg zur Arena bahnen.

Die ersten 500 Early-Bird-Tickets sind für 15 € und danach für 19 € unter Tickets zur District Pride kaufen und an allen Ticketmaster-Vorverkaufsstellen erhältlich. Auf Facebook kann man der District Pride hier folgen.

LINE-UP
Glashaus
Robyn DJ-Set
Kele Okereke DJ-Set (Bloc Party)
Chris Bekker (La Demance/GMF)
Ben Manson (Greenkom/La Demance)
Mauro Feola b2b Aérea Negrot (Beitola/Bpitch)
LIVE: Zhala (Konichiwa Rec)

Arena Club
Gloria Viagra (GMF/SchwuZ)
Barbie Breakout (GMF/SchwuZ)
Marc Majewski (GMF)
+ Special Guests

Revolver Afterparty ab 6 Uhr
Oliver M
Tiasz
Sultonic

Water Floor at Glashaus
Mama (Bpitch)
Ahmad Larnes (Schwarz Dont Crack)
DJ Hllywd

Badeschiff (17–22 Uhr – Pool geöffnet bis 5 Uhr!)

Mike Starr
Menage a Trios
+ Special Guests

District Pride Truck @ CSD Parade mit Alle Farben und vielen anderen (12 bis 18 Uhr)

EINLASS
Pool-Party: 17 Uhr
Main-Event: 22 Uhr
Revolver Afterparty: 6 Uhr (beim Eintritt inklusive oder 10 € ab 6 Uhr)

TICKETVORVERKAUF
15 € (Early Bird – die ersten 500 Tickets)
19 € (reguläres Ticket)

Schreib einen Kommentar