Galerie zum Artikel

Suche

Der Dong Open Air Postkartenwettbewerb – Die Sieger sind gekürt…

15. August 2010

Zum 10-jährigen Geburtstag des Open Airs war die Kreativität der Besucher gefragt. 51 Dongianer haben bei unserer Aktion am RockZOOM-Stand mitgemacht und witzige, skurrile, anstößige oder einfach nur liebenswürdige Geburtstagskarten geklebt, gemalt, geschnibbelt und verziert. DANKE, ihr lieben Bastelmäuse! :)

Das RockZOOM-Team vom Dong hat sich für ein paar Tage zurückgezogen und die kleinen Kunstwerke bewertet. Ein Leichtes war es nicht und viele tolle Karten mussten leider leer ausgehen. Die gesamte Postkartengalerie findet ihr übrigens HIER. Demnächst werden sowohl die Preise an die Gewinner und die Geburtstagskarten zum Dongteam auf die Reise gehen. Und hier sind sie nun, die schönsten Grüße zum Jubiläum…

Platz 1: Kivi

Dieses freundliche Vollfarbkärtchen haben wir alle sofort ins Herz geschlossen. Die Mimiken von Kids und Kuh sprechen Bände; einfach mal wirken lassen und beim nächsten Bier im Freundeskreis interpretatorisch auswerten. Ein feines Detail stellt übrigens auch die Tischplatte mit filigraner Holzmaserung dar.

Kivi, für dich gibt es den Hauptpreis: eine von Skyclad signierte, auf 450 Stück limitierte und handnummerierte Gatefold-LP des Albums „Folkemon“, das aktuelle Rotting Christ Album „Aealo“, ein schickes Shirt der Apokalyptischen Reiter sowie die Dark Tranquillity DVD „Where Death Is Most Alive“.

Platz 2: Mona, Torben, Dennis, Hendrik, Matthias, Pascal…

Ein wahres Gemeinschaftsprojekt scheint diese Geburtstagskarte darzustellen. Das Werk besticht durch hervorragende Motivkomposition und minimalistische Formen. Eine fiesere Kuh dürfte mit weniger Pinselstrichen einfach nicht hinzubekommen sein. Ein schöner Farbeffekt wurde hier bei der „Happy Birthday“-Schrift erzielt. Dezent eingesetzter Glitter und Blutzuckerguss auf der Torte runden das rot-schwarze Rechteck wunderbar ab.

Die oben genannten Künstler dürfen sich über ein Reiter-Shirt und das aktuelle Rotting Christ Album freuen und sich auch einen schönen gemeinsamen Abend mit der Dark Tranquillity DVD machen.

Platz 3: Christian

So eine Pommesgabel kann für ein Huftier schon mal recht schmerzhaft sein: Restblut, Stahlimplantate und Pflaster zeugen von einer nicht ganz einfachen OP. Viele aus der RockZOOM-Jury hatten Erbarmen mit diesem gepeinigten Geschöpf auf der Karte von Christian. Überlieferungen zufolge ist die Kuh aber wohlauf und erfreut sich bester Gesundheit

Der Chefarzt bekommt für dieses Ergebnis ein Reiter-Shirt, ebenfalls die vorzügliche Dark Tranquillity DVD sowie ein paar Promo-CDs der letzten Elvenking-Alben.

Platz 4: Carolin

Ein sicheres Festival ist das A und O. Das mahnte uns das Armageddong 2004 als auch jüngst das Unglück im dongnahen Duisburg. Ein kleiner Beitrag zur Verbesserung der allgemeinen Open Air-Sicherheit ist gewiss diese feine Karte hier. Auf diese Idee muss man erstmal kommen…

Wir hoffen, die Dinger wurden des Nachts auf dem Berge nicht vermisst… Für Spätfolgen des Gummiverlustes kommen wir jedenfalls nicht auf. Dem eventuellen Nachwuchs können wir lediglich ein Reiter-Shirt sowie die „Where Death Is Most Alive“ DVD anbieten.

Platz 5: Mucki

Und wo wir gerade beim Armageddong waren… Szenen eines Juliabends 2004 werden bei dieser Bilddramatik wieder wach: herumfliegende Zelte, böse Wolken und fiese Blitze, alles da. Da sucht selbst die Kuh Schutz im hohen (aufwändig ausgeschnittenen) Dongberggras. Nur das Bier mochte Mucki nie so recht schmecken. Es ist ja nicht so, dass Kritik einfach unter den Tisch gekehrt wird: Wir leiten die Warsteiner-Abmahnung mal an das Dongteam weiter und stellen uns auf eine nicht enden wollende Pilsdebatte ein…

Für Mucki gibt es ebenfalls ein Reitershirt und die DVD von Dark Tranquillity.

Platz 6: Anna

Zugegeben, einen kleinen Schönheitsfehler hat dieses Werk: Der Glückwunschtext ist draufgeklebt, aber was soll’s. Annas Karte weist eine vorzügliche Bildkomposition auf und glänzt zudem mit einem ganz eigenen Ausmalstil. Die Formgebung der Kraftkuh ist beispiellos, Zeltstadt wirkt einladend, Strichmännchen freuen sich. Alles gut.

Dafür gibt es die Rotting Christ Scheibe „Aealo“.

Sonderpreis: Janine

Außergewöhnliche Formen bekommen außergewöhnliche Preise: In diesem Fall bekommt Janine mit der herzallerliebsten Gitarrenpostkarte die CD „Ах, зачем эта ночь…“ von Loyko, ausnahmsweise mal keine Dongband, sondern eine exotische russische Zigeunermusikkappelle, die es hierzulande käuflich gar nicht zu erwerben gibt.

6 Kommentare

  1. hey,

    platz 1 kann man leider nicht in voller pracht genießen, der linkt verweist auf folgende seite:

    http://rockzoom.de/photos/photo/4835393900/dong2010-postkartenaktion-31.html

    die jedoch nicht gefunden wird?!

    #2416
  2. Anna

    Juhu Kivi ist erster und ich letzter.. MOAH xD
    Aber was solls… ICH BIN DABEI!!!! ^^

    #2426
  3. Anna, du bist nicht Letzte! Genau genommen bist du 7.! 😀

    #2427
  4. Anna

    Wie, da steht 6.!! Machs nicht noch schlimmer ;D

    #2431

Schreib einen Kommentar