Suche

Bombay Bicycle Club @ Astra, Berlin | 26.11.2014

2. Dezember 2014

Bombay Bicycle Club @ Astra, Berlin - 26.11.2014Bombay Bicycle Club sind vier junge Herren aus Crouch End im Londoner Norden, die vor gut zehn Jahren als Teenager ihre Kombo ins Leben riefen. Dieses naïve Schüler- und Stundentenimage haftet ihnen noch immer an – trotz erwachsener Hemden. Doch das kreischende und wild springende Berliner Publikum direkt vor der Bühne des Astra erzeugte eher das Gefühl bei One Direction zu sein als bei einem Konzert einer der begabtesten britischen Indie-Bands. Dass das Quartett bereits 20:15 Uhr die Bühne betrat und knapp zwei Stunden später die circa 800 Besucher schon wieder ihre Wintermäntel in den Händen hielten, trug zu diesem schrägen Bild bei.

Während ihr Auftritt auf dem diesjährigen Berlin Festival unter der Treptow Arena und dem matschigem Soundbrei litt und eigentlich sowieso fast alle Festival-Besucher nur die Editors sehen wollten, sollten sich Bombay Bicycle Club am vergangenen Donnerstag anschicken nun endlich zu zeigen, was sie wirklich können. Nämlich Indie-Rock par excellence: Stakkato-Gitarren gepaart mit Xylophon-, Keyboard- und Schellenkranz-Geklimber und hüpfenden Bässen und Drums.

>> Zu allen Bildern von Bombay Bicycle Club @ Astra in Berlin

Hits wie “Shuffle”, “Luna”, “Home By Now” oder “Always Like This” waren so ein fester Bestandteil der Setlist und bildeten zu den anderen, doch irgendwie ähnlich klingenden Songs kleine akustische Highlight-Leuchttürme. Die bunten, zuckersüßen Videos am Bühnenhimmel untermalten diese Niedlichkeit und ließen die Zeit verfliegen. Den Preis für die süßeste, bunteste Bühnenshow des Jahres – nach Arcade Fire natürlich – erhalten sie auf jeden Fall!

Bombay Bicyle Club im Internet:
Homepage
Facebook

Schreib einen Kommentar