Suche

Nils Patrik Johansson (ASTRAL DOORS) ausgefragt

11. September 2007

Wer zur Hölle braucht Reviews? Nachdem du dieses Interview gelesen hast (wer liest dieses Gesülz komplett?), wirst du alles über das erscheinende Astral Doors-Album „New Revelation“ wissen. Das einzige was du dann noch tun solltest: deinen Plattenhändler kommenden Freitag, den 14. September aufsuchen und dieses verdammte Album kaufen.

[Deutsch – Schwatzverzeichnis]

Seite 2: „Ich schlage vor, dass wir uns ein wenig über euer bald erscheinendes neues Album unterhalten…“
3: „Von nun an werde ich euch die „Hippies des Hard Rock“ nennen…“
4: „Ich habe hier noch ein paar weitere Fragen. Die von etwas persönlicherer Natur…“
5: „…ich glaube nicht, dass wir mit Astral Doors irgendwelche Coversongs machen wollen…“
6: „Eigentlich ist mein nächster Plan, erstmal auf Tour zu gehen…“

————————–

[English Original – table of babbling contents]

page 7: „So I suggest that we’ll talk a little bit about your new album…“
8: „From now on I will call you the „Hippies of hard rock“…“
9: „I have another bunch of questions, the more personal and non-Astral ones…“
10: „…I don’t think we want to do cover songs with Astral Doors…“
11: „My next plan actually is to go on tour…“

Schreib einen Kommentar